Versenden geht -teilweise- nicht mehr [erl.]

  • Hallo,


    ich habe unter Thunderbird (3.0.1) drei E-Mail Accounts eingerichtet. GMX, WEB und den von einer Hochschule. Seit langem schon hat alles reibungslos funktioniert.
    Seit kurzem aber geht das Versenden von Nachrichten nicht mehr. Allerdings nur bei den Konten von GMX und WEB, Hochschule geht weiterhin problemlos. An den (Postausgangs-) Einstellung wurde nichts geändert.
    Erst dachte ich es handelt sich um ein vorrübergehendes Problem, weil GMX und WEB mal wieder streiken. Es funktioniert nun jedoch schon seit mind. 1 Woche nicht mehr.
    Beim Versenden kommt nach einiger Zeit die Fehlermeldung, dass zum smtp Server nicht verbunden werden kann -Zeitüberschreitung-.
    Auch am Router wurde nichts verändert. Alle Konten, also auch das Funktionierende von der HS laufen über den Standartport 25.
    Hat jemand eine Idee?


    Besten Dank!


    Gruß Femi

  • Hi Femi,


    die übliche Frage: Was sagt der Verbindungstest mit telnet?
    Und: verrätst du uns auch dein Betriebssystem? (=> der unscheinbare gelbe Kasten ...)
    Welche "Sicherheits"-Software hast du am Laufen?
    Mit dem alternativen Sendeport 587 getestet?


    Und bevor ich es nach dem 27. Posting nebenbei erfahre: Du bist nicht zufällig im Ausland?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich habe keine Ahnung aus welchem Grund aber nun funktioniert es wieder. Hoffe auch dauerhaft.


    Danke!