Passwortabfrage localhost [erl.]

  • Hallo und guten Tag,
    seit einiger Zeit ( TB 3.1.1/WebMail 1.3.8/WebMail-Hotmail 1.2.72) bekomme ich beim Öffnen von TB die Meldung: "Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server localhost antwortete: negative vibes from xxxxxx@hotmail.de". Wenn ich OK drücke kommt "Login auf dem Server localhost fehlgeschlagen", dann werden mir drei Möglichkeiten angeboten: Nochmal versuchen, Passwort eingeben oder Abbrechen. Alle drei führen zum selben Ergebnis, ich kann mit TB normal arbeiten. Um jedoch die Funktion der hotmail-Adresse zu prüfen habe ich versucht von einer POP-Adresse zu senden. Dabei wird dann plötzlich das Passwort dieser Adresse gefordert, aber bei Eingabe nicht angenommen, d.h. Sendung ist nicht möglich. Ich habe 4 POP-Adressen die im POP-Betrieb ohne Probleme auch untereinander funktionieren.
    Gruß Aemel

  • Hallo Aemel,


    gib doch bitte mal die Fehlermeldung "negative vibes from" in unsere foreneigene Suchfunktion ein. Oft gefragt, oft beantwortet, entsprechend viele Ergebnisse der Anfrage. Dann weißt du alles, was wir auch wissen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    Dank für die Info, habe Ähnliches vermutet und werde vorerst damit leben - bis zum nächsten Update
    für Hotmail - oder Hotmail irgendwann löschen.
    Gruß Aemel

  • Hallo,
    da Hotmail seit geraumer Zeit per POP/SMTP verwaltet werden kann, sollte es man auf diesem Wege benutzen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    Danke für die Info. Das Problem hat sich von selbst gelöst. Heute kam das Update 1.2.28 und danach waren keine Meldungen mehr! - Hat da jemand gelauscht? Aber den Hinweis auf POP/SMTP werde ich aufgreifen.
    Gruß Aemel