Backup wiederherstellen [erl.]

  • Hi!


    Habe hier ne Datei die wie folgt heißt:


    Morris_2010-07-26.thunderbird


    wie kann ich dieses backup wieder einbinden?
    habe leider vergessen, mit welchem programm ich die datei angelegt habe..... :confused: :rolleyes:


    gruß
    morris

  • Hi morris,


    der ist richtig echt gut ... .
    Wir wissen noch nicht einmal dein Betriebssystem (es gibt nämlich auch noch weitere neben der WinDOSe ...), und du willst wissen, mit welchem Programm du (gestern !!!) ein Backup gemacht hast.


    Wir könnten jetzt eine Umfrage starten und jeder zählt die ihm bekannten Backupprogramme auf. Du musst dann nur noch schauen, welcher Name dir bekannt vorkommt ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • windows 7 ist das betriebssystem


    habe gestern nun mal ne menge daten gesichert und da verleirt man leicht den überblick mit der zeit


    wenn ich die datei mit mozbackup einlesen will, kommt die meldung:
    "the selected file is not a valid backup file"
    also kann man wohl mozbackup schonmal ausschließen :P



    warum es das problem überhaupt gibt
    mache mit mozilla immer nen backup mit dem programm FEBE, was ja auch echt super klappt
    habe daher das program TEBE isntalliert (febe für thunderbird) welches aber noch im beta-stadium ist...nicht ohne grund, denn es hat nur die hälfte der ordner wiederhergestellt....
    habe aber sicherheitshalber mit nem anderen programm ne 2. sicherung angelegt...und das ist die besagte, wo ich nicht mehr weiß mit welchem programm


    gruß
    morris

  • Ich habe drei Empfehlungen für dich:


    1. Gebe in unsere foreneigene Suchfunktion das Wort "MozBackup" ein. Dann weißt du, warum wir raten, dieses Programm nicht zu benutzen.


    2. Lese dir unsere Anleitung und die FAQ durch. Dann weißt du, warum du für eine Sicherung deines TB-Userprofils überhaupt kein Programm benötigst, und auch wie du diese Sicherung ganz einfach durchführst. Und


    3. Gewöhne dir die bei uns übliche korrekte Benutzung der Shifttaste an. Sonst wunderst du dich vielleicht, warum du keine Antworten mehr bekommst. Das Lesen durchgängig klein geschriebenen Textes strengt an und animiert nicht gerade zum Lesen und schon gar nicht zum Helfen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke


    für Deine Tips!


    Ich weiß, dass ich eigentlich auch einfach das Profil an sich kopieren kann, aber da das die letzten Male total schief gegangen ist, wollte ich es nun einfach mal mit was anderem versuchen
    (habe daher ja auch 2 Sicherungen erstellt)