abgeschnittende Zeilen beim Drucken

  • Hallo,


    ich arbeite mit TB 31..1 unter Windows XP Pro.


    Wenn ich versuche Emails zu drucken, deren format nicht "flowed" ist, werden zu lange Zeilen abgeschnitten. Lässt sich das irgendwie ändern?


    Grüße,
    Sebastian

  • Hallo,
    ist denn bei dir format=flowed abgestellt?
    Oder anders: in der erweiterten Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten")
    steht der Eintrag mailnews.display.disable_format_flowed_support auf "true"?


    Hilft es, wenn du auf diese Mail antwortest oder sie weiterleitest und den Menüpunkt "Bearbeiten, "neu umbrechen" (strg+R) benutzt und von dort aus druckst?

    Zitat

    niemand kann mir helfen?


    So richtig nicht. benachrichtige den Absender, dass er den Mailklienten für das Versenden richtig einstellt, falls er überhaupt einen hat und er nicht von einer Webseite versendet hat.
    Kontrolliere den Quelltext (strg+U) der Mail, fehlt dort der Umbruch, ist TB nicht daran Schuld, sondern allein der Absender.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • in die Konfiguration kann ich erst schauen, wenn ich wieder bei dem Kunden bin.


    Der Quelltext hat aber deifinitv keinen Zeileumbruch. Heißt das, dass ich nichts machen kann?


    Grüße,
    Sebastian