TB 3.1.2 / Win7 Pro 64bit/ TIMEOUT [erl.]

  • Habe seit 2 Tagen folgendes Problem :gruebel: :


    1.) Nach dem Systemstart starte ich TB und neue Mails werden heruntergeladen.
    2.) Wenn ich dann später auf "Abrufen" drücke, bekomme ich Timeout Meldungen für die verschiedenen Server (strato.de, aol.de, alice.de)
    3.) Auch wenn ich dann TB beende und neu starte bleibt das Problem bestehen ... nur nach Systemneustart funzt einmal. :wall:


    Ich habe über Config die Timeout Werte auf 120 gesetzt, aber ohne eine Besserung.


    Windows Firewall ist deaktiviert. F-Secure Virenscanner & Firewall sind aktiv. Auch das Ausschalten der F-Secure Firewall bringt nichts.


    Für Ideen wäre ich dankbar.


    MfG,
    Andreas

  • Hallo Andreas, [So viel Zeit sollte sein!]


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "andreas_C" schrieb:


    F-Secure Virenscanner & Firewall sind aktiv. Auch das Ausschalten der F-Secure Firewall bringt nichts.


    Ausschalten allein reicht nicht aus. Die gesamte Sicherheitssoftware so einstellen, dass sie beim erneuten Hochfahren des PC nicht gestartet wird.

  • "graba" schrieb:

    Hallo Andreas, [So viel Zeit sollte sein!]


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ausschalten allein reicht nicht aus. Die gesamte Sicherheitssoftware so einstellen, dass sie beim erneuten Hochfahren des PC nicht gestartet wird.


    Hallo graba [soviel Zeit ist immer ;) ],
    hab ich jetzt mal ausprobiert ... leider ohne irgendwelche Veränderungen :(


    Das Einzige was in den letzten Tagen am PC neu ist :
    a.) Upgrade auf TB 3.1.2
    b.) Windows Updates heruntergeladen ...


    Irgendwie sollte das alles einfacher sein .... :help:
    HG,
    Andreas

  • "andreas_C" schrieb:


    Windows Firewall ist deaktiviert. F-Secure Virenscanner & Firewall sind aktiv. Auch das Ausschalten der F-Secure Firewall bringt nichts.


    Hallo Andreas :)


    ergänzend zu graba: besser wäre es, auf solche Sachen zu verzichten. Aktiviere stattdessen die Windows-Firewall (die tut genau, was sie soll, und stört nicht) und installiere einen kostenlosen Virenscanner wie Antivir oder die MSE.


    Zitat


    Für Ideen wäre ich dankbar.


    Gruß Ingo

  • OK ... :gruebel: seltsam genug ... ab heute funktioniert alles wieder ... :nixweiss:


    Keine Ahnung ... vielleicht hatte mein Inet-Provider ja irgendwelche Schwierigkeiten :stupid:


    Ciao,
    Andreas