Thunderbird nur mit Admin-Rechten??

  • Hallo,
    ich habe TB bislang als Admin genutzt. Habe jetzt allerdings für's Surfen ein normales Userkonto angelegt. TB fragt mich jedesmal nach einem Profil, welches ich aber nicht anlegen kann. Einzig der Start mit "ausführen als " und einem Windows-Admin-Konto fürt zum Erfolg.
    Ist das normal? Zumindest nervt diese Vorgehensweise. In diversen Foren habe ich nichts zu diesem Thema gefunden. Ich arbeite mit der aktuellen Version von TB, als Adons sind Enigmail und Lightning installiert.
    Wer kann mir helfen.
    Vielen Dank

  • Wie surfst du denn mit Thunderbird? :eek:


    Stelle sicher, dass Thunderbird windowsseitig nicht mit den entsprechenden Administratorrechten ausgestattet ist (Rechtsklick auf die Verknüpfung » Kompatibilität).

  • "oettches" schrieb:


    ich habe TB bislang als Admin genutzt. Habe jetzt allerdings für's Surfen ein normales Userkonto angelegt.


    Hallo :)


    eine sehr gute Entscheidung. Ein Adminkonto sollte wirklich nur für administrative Aufgaben benutzt werden.


    Zitat


    TB fragt mich jedesmal nach einem Profil, welches ich aber nicht anlegen kann.


    Du hast als Standardbenutzer keine Zugriffsrechte.


    Zitat


    Wer kann mir helfen.


    Ich gehe jetzt davon aus, dass Du Dein bestehendes Profil weiter benutzen möchtest. Kopiere es als Administrator in den Standardpfad (siehe FAQ) des Standardbenutzers. Melde Dich dann als dieser Standardbenutzer an und starte TB. Jetzt sollte das Profil gefunden werden.


    Alternative: Ein existierendes Profil verschieben oder ein Profil aus einem Backup wiederherstellen.


    Zitat


    Vielen Dank


    Bitte. HTH
    Gruß Ingo