E-mail wird bei Eingang als gelesen markiert

  • Hallo,


    egal wie ich die Einstellungen auch ändere, meine eingehenden e-mails werde ca. 1 Sekunde nach dem abrufen automatisch als gelesen markiert ( sind dann also nicht mehr in Fettschrift ) Wie kann ich das ändern ? Über Einstellungen kann ich zwar Änderungen eingeben, es verändert sich aber absolut nichts.
    Ich habe seit ca. 4 Wochen Version 3.1.2. , wenn ich nicht ganz irre.

  • Hallo und willkommen im Thunderbirdforum!


    1. Hilft es auch nicht, wenn Du den Wert auf 0 setzt?
    2. Geschieht das auch, wenn Du Thunderbird im abgesicherten Modus startest?

  • Hallo Rothaut,


    danke für Deine Antwort. Bei 0 Sekunden passiert das auch, ebenso wenn ich "Nachrichten automatisch als gelesen markieren" ausklicke.


    Könntest Du mir kurz schreiben wie ich Thunderbird im abgesicherten Modus starten kann ?

  • Da ich leider nichts über Dein verwendetes Betriebssystem gelesen habe, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob mein Tipp für Dich der richtige ist. In Wndows hast Du nämlich im Startmenü eine Programmgruppe, Mozilla Thunderbird und darin gibts eine Vernküpfung Thunderbird im Safemode starten.

  • Wenn Du bei "Extras/Einstellungen/Erweitert/Lesen & Ansicht" das Häkchen von "Nachrichten automatisch als gelesen markieren" herausnimmst, hilft das was?

  • Zitat von "Erdbaer53"

    Wenn Du bei "Extras/Einstellungen/Erweitert/Lesen & Ansicht" das Häkchen von "Nachrichten automatisch als gelesen markieren" herausnimmst, hilft das was?


    Nein, dass macht keinen Unterschied.