Thunderbird lädt nicht alle neuen Nachrichten herunter

  • Gerade geupdatet auf Version 3.1.2.
    POP
    gmx.de


    Hallo. Vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen:
    Seit dem Update auf Version 3.1.2. lädt Thunderbird anscheinend nur noch ungelesene Nachrichten herunter. Das heisst, wenn ich neue Nachrichten über die GMX Seite oder von einem Zweitrechner abrufe, dann lädt mein heimisches Thunderbird diese Nachrichten nicht herunter, sondern nur gänzlich neue und ungelesene. Vor dem Update war das kein Problem. Da kam bei Thunderbird alles rein, was seit dem letzten Öffnen des Programms neu war - was ja auch sinnvoll ist. Nun fehlen mir hier zuhause eine Reihe von Mails, weil ich sie evt. vorher schonmal von woanders gelesen habe ...


    Kann man das irgendwie wieder so einstellen wie vorher?


    Danke für eure Hilfe. Gruß, Janek.

  • Zitat von "fourstage"


    POP
    [...]
    Vor dem Update war das kein Problem. Da kam bei Thunderbird alles rein, was seit dem letzten Öffnen des Programms neu war - was ja auch sinnvoll ist. Nun fehlen mir hier zuhause eine Reihe von Mails, weil ich sie evt. vorher schonmal von woanders gelesen habe ...


    Hallo Janek :)


    mich wundert das zwar jetzt kolossal, weil es normalerweise genau umgekehrt ist. Aber ganz offensichtlich hattest Du vorher IMAP (und jetzt POP). Oder Du hastest das POP "vergewaltigt", und RFC-widrig die Option "Mails auf dem Server belassen" aktiviert.


    Zitat


    Kann man das irgendwie wieder so einstellen wie vorher?


    FAQ:Wann IMAP statt POP nutzen


    Zitat


    Danke für eure Hilfe.


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Dankeschön. Ich hatte aber schon immer ein POP-Konto; auf dem Zweitrechner mit der alten Thunderbird-Version auch. Habe auch niemals IMAP benutzt.
    Und natürlich habe ich immer die Option "Mails auf dem Server belassen" aktiviert - was ja auch bisher nie ein Problem war.


    Jetzt auf IMAP umzusteigen wäre wohl ein Option, wobei das Problem ja eher bei Thunderbird als bei der Konto-Art liegen sollte.
    Ich will aber vorher abwarten ob es noch eien andere Möglichkeit gibt. Hat lange genug gedauert, bis ich das Konto für POP ans Laufen gekriegt habe.


    Gruß, Janek.