Passwort klappt nicht

  • Tach zusammen!


    Beim Einrichten eines neuen Kontos TB 3.0.6, POP3, unter Win7 habe ich folgendes Problem: Es wird kein Passwort angelegt bzw. abgefragt. Über den Passwortmanager stelle ich zumindest fest, daß kein PW für dieses Konto hinterlegt ist. Beim Abruf der Mails wird auch keines abgefragt. Die Statusleiste zeigt beim Herunterladen "verbunden mit..." an - zeigt das länger an - und zeigt dann irgendwann nix mehr an. Mails werden keine abgerufen (obwohl welche da wären, definitiv).


    Wie kann ich unter diesen Umständen das PW anlegen? Neustart (nur TB, komplett) hab ich schon versucht, das hat nix gebracht :-/.


    Danke für Tipps,


    ..

  • "graba" schrieb:

    - erscheint eine Fehlermeldung?

    Das einzige, was noch unten links erscheint, ist der Hinweis, die Nachrichten würden indiziert. Sonst kommt nix. Gar nix.


    "graba" schrieb:

    - Um welchen Mail-Anbieter handelt es sich und welche Einstellungen hast du beim POP-Server vorgenommen? Screenshot?

    Strato im Zusammenhang mit der Homepage, und die Einstellungen sind mit denen identisch, die auf dem anderen Rechner problemlos laufen


    "graba" schrieb:

    - Kannst du Mails versenden?

    Ja - allerdings über den allgemeinen Postausgang. Ich vergaß zu erwähnen, daß auf dem TB mehrere Konten eingerichtet sind, und die älteren funktionieren einwandfrei (mit vr-web). Da alle über denselben Ausgangsserver versenden, klappt das auch von dem defekten Konto.


    "graba" schrieb:

    - Befindet sich Sicherheitssoftware im Einsatz?

    Antivir, und die FireWall des WLAN-Modems. Aber nichts, über das nicht auch die anderen Konten laufen würden, bei denen alles paßt.


    Ein Nachtrag noch. Ich hatte gestern zwei neue Konten eingerichtet, die den identischen Fehler brachten. Im einen Fall ein Konto für eine gmx-Adresse, die allerdings über ein vr-web-Konto abgerufen wird. Nach dem automatischen Suchen der Kontoeinstellungen (bei gmx) mußte ich abbrechen und von Hand auf vr-web ändern. Das andere Konto bei Strato konnte sich nicht selbständig einrichten und hat den Vorgang von sich aus abgebrochen. Das gmx-Konto habe ich daraufhin gelöscht und neu angelegt, wobei ich den automatischen Erkennungsvorgang gestoppt habe. Dabei wurde dann auch das Passwort abgefragt, und dieses Konto läuft jetzt einwandfrei.


    Ich könnte vermutlich auch das letzte Konto einfach neu anlegen, aber nun ist meine Neugierde geweckt und ich wüßte gerne, wo der Fehler liegt. Meine Vermutung geht dahin, daß es irgendwie mit dem fehlgeschlagenen automatischen Einrichten zusammenhängt.


    Danke derweil für's Kopfzerbrechen,


    ..