quato exceeded

  • Hallo,


    ich habe mir eben tb 3.1.4. runtergeladen und um meine e-mails vom alten mailverwalter zu behalten, habe ich diese archiviert und wieder in tb eingefügt, was alles kein problem war.
    nun wollte ich diese sortieren, da ich 3 e-mail-konten habe, nur habe ich bei dem einen (freenet, imap) das problem, dass ich nur 4 mails verschieben konnte und mehr nicht. es kommt immer wieder die meldung "you exceeded your mail quota"
    nun meine fragen
    - was ist "mail quota"?
    - wie kann ich dieses ändern/erweiter? bzw was kann ich dagegen tun!?


    ich habe irgendwo mal aufgeschnappt dass mail quota der speicherplatz ist, aba irgendwie erscheint es mir seltsam, da in dem kompletten email-konto nur 4 mails enthalten sind.


    ich bin nicht unbedingt der pc mensch oder jemand, der viel davon versteht und sehr schnell mit meinem latein am ende. daher wäre ich froh, wenn mir jemand helfen könnte?!


    danke schonmal =)


    grüßls

  • Hallo knapp2410,


    und willkommen im Forum!
    Ein "Quota" ist eine Beschränkung. Schau hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Disk_Quota
    In diesem Fall hat dein Mailprovider eine bestimmte Größe für dein Mailpostfach festgelegt, welches du nicht überschreiten darfst. Ein bekannter dt. Anbieter beschränkt zum Bsp. die Postfächer seiner zahlungsunwilligen "Kostnixkunden" auf einen kleinen zweistelligen Wert.
    Warum wird das gemacht:
    In diesem Fall um seine Kunden zum Wechsel in den kostenpflichtigen Account "Club") zu animieren. Ist IMHO völlig legal und mir viel lieber, als mit Werbung zugemüllt zu werden. Ein anderer Grund kann sein zu verhindern, dass die Kunden das Mailsystem als Transportmittel für Massendaten missbrauchen. Dafür ist "Mail" einfach nicht vorgesehen.


    Lösung für dich:
    Sorge dafür, dass dieses Postfach seine Grenze nicht überschreitet.
    Ist in deinem Vertrag überhaupt die Nutzung von IMAP vorgesehen => nachschauen. Wenn nicht, POP3 nutzen, denn da werden bei korrekter Kontoeinstellung das Postfach immer geleert und die Mails lokal gespeichert.
    Du kennst den Unterschied zwischen IMAP und POP3? Wenn nicht, => unsere Anleitung und Wikipedia befragen.
    Auch bei Weiternutzung des moderneren IMAP ist ein Leeren des Postfaches und eine (automatische) lokale Speicherung möglich. => Forensuche, denn dazu habe allein ich schon einige Beiträge geschrieben (andere Helfer natürlich auch ).


    Bei weiteren Fragen helfe/n ich/wir dir natürlich gern weiter.


    Und nebenbei:
    Durchgängig klein geschriebener Text ermüdet und regt weder zum Lesen noch zum Antworten an. Wenn du also gern weitere Antworten möchtest, benutze bitte deine Shifttaste. Danke!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!