Thunderbird löscht Mails

  • Hi!


    Ich habe ein recht großes Problem mit Thunderbird. Ich habe ein IMAP-Konto, das ich mit Version 3.1.4 abrufe. Thunderbird scheint nun die Mails im Papierfach nach 7 Tagen zu löschen, so dass dort nie Mails enthalten sind, die älter als 7 Tage sind. Ich hätte aber gerne länger Zugriff darauf.


    Ich habe ein paar Screenshots gemacht, damit die Einstellungen besser nachvollziehbar sind:
    http://img84.imageshack.us/img84/8534/16120795.jpg
    http://img825.imageshack.us/img825/9861/52057721.jpg
    http://img843.imageshack.us/img843/7933/71009922.jpg
    http://img137.imageshack.us/img137/8278/10669483.jpg


    Ich bin zu blöd, eine Einstellung zu finden, die es dem Programm verbietet, die Mails zu löschen. Ich habe ebenfalls beim System Administrator nachgefragt, der mir gesagt hat, dass serverseitig keine solche Einstellung aktiviert ist, es also am Mail.programm liegen muss.


    Danke für eure Hilfe!


    Thunderbird 3.1.4
    IMAP
    Windows Vista

  • Guten Morgen!


    Deinen Screenshott sehe ich leider nicht, aber unter Servereinstellungen und unter Ordnereigenschaften des papierkorbs kannst Du festlegen, wann Nachrichten gelöscht werden sollen. Aber offen gestanden ist es nicht sehr sinnvoll, den Papierkorb als Ablageort für Mails zu verwenden, wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du eine Mail noch brauchst, erstelle Dir doch einen Ordner, wo du diese Mails ablegst, und dann selber bestimmst, wann Du sie löschst.

  • Eventuell erfolgt die Löschung auch durch den Provider?