TB1.0 nach portable TB3.1.4 exportieren

  • ich suche schon länger die Möglichkeit, meinen auf einem USB-Stick laufenden Thunderbird 1.0 (bis lang immer superstabil) mit 5 Konten auf den aktuellen prtableThunderbird 3.14 zu migrieren....
    Hierbei sollen alle Konteneinstellungen und Mails ( alles soweit POP) ex/importiert werden.
    leider habe ich nichts wirklich brauchbares gefunden.
    der "standard-Import" von der 3.14 Version findet kein Konto, da die auf dem Stick befindliche alte Version natürlich nicht als "Standard" eingerichtet werden kann, bzw nur über die Batch aufgerufen werden kann, in der ds Profil mit angegeben wird....


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    danke, Christian

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Christian! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Theoretisch könntest du einfach den pTB 3.1.x installieren und das alte Profil dort rein kopieren und fertig. Aber ich rate davon ab.


    Mach dir lieber die Arbeit und erstelle ein neues Profil und importiere dann die Daten.

  • Moin Moin, Rum ( als alter Friese....)
    danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Leider geht das mit dem import nicht, weil der alte TB1 ja auf dem USB-Stick mit einer Batch gestartet wurde und damit in der Registrierung vom Rechner nicht auftaucht... damit konnte der Import von der portable3.1.4 auch nichts finden zum importieren.
    ich habe einfach mal deine erste Idee aufgegriffen und einfach den Profilordner unter den Thunderbird-Verzeichniss als Profilordner der Standard portable TB 3.1.4 kopiert und gestartet und es gab keine FEhlermeldung....
    ich lasse das jetzt mal ein paar Tage parrallel laufen und hoffe, dass das gut geht... bin echt mal gespannt....


    Weswegen hast Du Bedenken, einfach en einen Profilordner zu dem anderen zu machen?
    thx, Chris

  • Hi Chris,


    die Import Funktion ist aber sowieso nicht für Daten aus anderen TB-Profilen :rolleyes: 
    Du kannst Adressbücher ex-/importieren und mit z.B. ImportExportTools (Mboximport enhanced) auch die Mailboxen, aber da man einfach das Profil übernehmen kann, ist eine extra TB-Importfunktion nicht notwendig.
    Btw: in der Anleitung und den FAQ findest du gleich im Inhaltsverzeichnis Hinweise zu den zielführenden Artikeln ;)


    "adonai" schrieb:

    Weswegen hast Du Bedenken, einfach en einen Profilordner zu dem anderen zu machen?

    normaler Weise ist genau das der richtige Weg, damit hast du alle Einstellungen, Addons, Mails, Konten etc. sofort wie gehabt wieder verfügbar.
    Aber du kommst von Verison 1 und willst zur 3er und das ist ein Quantensprung. Zwischenzeitlich haben sich Datenbankstrukturen, Ablagesysteme etc. geändert und das kann scheinbar funktionieren, aber wenn dann Fehler auftreten, weißt du nicht wo es herkommt.
    Ich mache deshalb grundsätzlich bei Versionssprüngen ein neues Profil. Mag unnötig sein, aber ich hatte auch noch nie Mailverluste, Profilverluste oder sonstige Probleme. Deshalb?