Ordner gesendete Objekte

  • Hallo,
    nach zweijähriger problemloser Nutzung von TB 2 kam gestern erstmals ein Problem mit dem Ordner gesendete Objekte zum Vorschein. Erst waren von den gesendeten Objekten die Anschriften zu sehen, aber als Nachricht war nur ein weißes Blatt zu sehen. Bei Emails mit Anhängen erschienen diese als Hyroglyphen.
    Da seit einiger Zeit ständig für die neue Version geworben wird, entschloss ich mich dazu die aktuelle Version zu installieren und hoffte damit meine Probleme zu lösen.
    Die Installation klappte insoweit, das alle alten Ordner erhalten blieben und auch das Empfangen und Senden der Mails funktioniert. Nur mit dem Ordner gesendete Objekte gibt es noch mehr Probleme. Beim Versenden einer Mail erscheint das Feld, Kopie der Mail konnte nicht im Ordner gesendete Objekte gespeichert werden. Wenn man auf den Ordner gesendete Objekte klickt, beginnt eine minutenlange Suche nach irgendwas. Im Feld erscheint in dieser Suchphase TB-Mail gesendet Konten und erweiterte Funktionen. Nach der Suchphase ist dann das normale Fenster gesendete Mails zu sehen, das dann aber leer ist.
    Ich habe schon etliche Mails gelöscht und alle Ordner komprimiert. Eine Besserung gab es nicht.
    Ich hoffe, Ihr könnt mich Retten. Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo,
    leider hast du unseren extrem unauffälligen gelben Hinweis übersehen:
    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/jeyughws/thumb/Hinweis19.04.png]
    Die Kontoart wäre schon interessant.


    Deshalb einige Infos "ins Blaue":
    Lies dir mal folgenden Thread durch: Nachricht kann nicht in Ordner 'gesendet' kopiert werden


    Wenn die Informationen nicht ausreichen, zeigt dir die Foren-Suche weitere Möglichkeiten:
    nachricht konnte nicht in den ordner gesendet kopiert werden

  • Thunderbird alt 2.0 jetzt neu 3.1.4 Kontoart POP Betriebssystem windows vista


    Hallo,
    hier noch einmal die genauen Systemangaben.
    Die Links halfen nicht.
    Das Problem bestand nach fast zweijähriger Nutzung der alten Version einfach so auf einmal. Das Problem, das die versendeten Nachrichten ohne Inhalt gespeichert wurden.
    Dieses Problem wollte ich durch die Neuinstallation von 3.1.4 beheben. Leider war das nicht der Fall. Wenn ich den Ordner gesendet anklicke, geht eine minutenlange Suche los. In dem Ordner geht eine Maske auf, TB Mail gesendet, Konten, erweiterte Einstellungen. Erst nach dem Ende der Suche steht dort der normale Ordner gesendete Objekte, nur er ist leer. Gesendete Mails speichert er nicht ab, Hinweis Email kann nicht in Ordner gesendete kopiert werden.
    Beim öffnen des TB startet auch nur manchmal der Orner Posteingang, oftmals Start mit Ordner gesendet, der dann seine beschriebene Suche startet.
    Bitte beachten das das Problem mit gesendet schon bei der alten Version einfach so auftrat, ohne das etwas verändert wurde. Es ist also nicht nur durch die Neuinstallation aufgetreten. Insbesondere die minutenlange Suche des Ordner gesendet nervt, abgesehen davon das keine gesendeten Mails gespeichert werden.
    Erbitte Hilfe für MEIN Problem.
    Vielen Dank

  • Hallo,

    Zitat

    steht dort der normale Ordner gesendete Objekte, nur er ist leer.


    Woher weißt du das? Du hast im Profilordner nachgeschaut und die Datei ohne Endung hat eine Größe von 0 KB? Das möchte ich stark bezweifeln. Oder wolltest du sagen: Ich kann im Ordner "gesendete Objekte" keine Mails erkennen.?
    11 Profile


    Meine Frage: wie groß ist die dem in TB entspr. Ordner Datei ohne Endung (etwa inbox, sent, gesendete Objekte)?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    vielen Dank für die Versuche zu helfen, die mich allerdings nicht weiter bringen.
    Bisher hat mir niemand erklärt, warum bei jedem Start von TB als erstes der Ordner gesendet aufgeht, an Stelle des Posteingangs und dieser seine bereits mehrmals beschriebene minutenlange Suche nach irgend etwas startet. Wie beschrieben ist in dieser Zeit zu lesen TB Mail gesendet , nächste Zeile Konto nächsteZeile erweiterte Einstellungen. Nach dem Abschluss der Suche erscheint dann das leere Feld für die gesendeten Objekte. Ja, ich meine, das ich nichts sehe!! Dieser Vorgang beginnt bei jedem Start von TB von neuem sowie auch nach Wechseln zwischen den Ordnern. Ansonsten wurden bei der Neuinstallation des neuen TB alle alten Ordner übernommen, das Senden und Empfangen der Mails klappt ohne Probleme. Nur das Drama mit dem Ordner gesendet. Für diese merkwürdige Suche muss es doch eine Erklärung geben. Bitte keine verweise auf andere Themen. Dort habe ich über mein Problem nichts gefunden. Ich habe komprimiert und repariert. Mein Problem bleibt.
    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Danke.

  • Hallo,

    "charly123" schrieb:


    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Danke.


    dazu wäre es sinnvoll, auch die Fragen der Helfer zu beantworten!
    :arrow:

    "mrb" schrieb:

    Du hast im Profilordner nachgeschaut und die Datei ohne Endung hat eine Größe von 0 KB?
    Meine Frage: wie groß ist die dem in TB entspr. Ordner Datei ohne Endung (etwa inbox, sent, gesendete Objekte)?

  • Hallo,
    ich möchte mich erst einmal dafür entschuldigen, dass ich kein Computerexperte bin. Durch Zufall bin ich auf den Migrationsassitenten gestossen. Dort gab es dann das Add-on, welches die Größe der einzelnen Ordner anzeigt. Danach konnte ich dann jetzt die Größe der Ordner feststellen.
    Der Ordner gesendet, der immer die merkwürdige Suche durchführt und am Ende dieser, eine leere Seite anzeigt, ist tatsächlich 38MB !! groß. Ich hatte wie bereits ausgeführt, alle Dateiein komprimiert. Scheinbar ist aber doch noch nicht alles weg.
    Möglicherweise ist jetzt eine gezielte Antwort möglich. Vielen Dank im Voraus.

  • Ich hatte aber nichts von einem Add-on gesagt sondern Sprach von der Größe der Maildatenbanken im TB-Profil und habe die einen entspr. Link gepostet um das Installieren eines Add-ons zu vermeiden.
    Nun gut ist beides das selbe.


    Zur Info: der Ordner heißt wirklich "gesendete Objekte" und nicht "Gesendet"?
    Ersterer wird nämlich von TB selbst nicht automatisch angelegt.
    Gelingt es dir, den Inhalt dieses Ordners in einen anderen Ordner zu kopieren?


    Führe Folgendes für diesen Ordner aus:
    Rechtsklick auf einen Ordner, Eigenschaften, Allgemein, Reparieren.
    Auch ein Doppelklick auf einen Header öffnet eine leeres Fenster?


    Welche Einstellungen hast du in den Konteneinstellungen und dort "Kopien & Ordner" vorgenommen für versendete Mails?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    der Ordner heißt natürlich Gesendet. Er ist unter Lokale Ordner angelegt. Beim vorgeschlagenen Vorgehen mit reparieren beginnt wieder die beschriebene Suche, dabei ist unten zu lesen Zusammenfassungsdatei für Gesendet wird erstellt. Nach diesem minutenlangen Vorgang erscheint ein leeres Fenster. Da nichts da ist, weiß ich nicht wie ich den Inhalt des Ordners kopieren soll. Den ganzen Ordner Gesendet kann man nicht kopieren.
    Als Einstellung für die Kopien hatte ich auch den Ordner Gesendet in Lokale Ordner gewählt. Dieser Ordner funktioniert aber ja ebend nicht.
    Mitlerweile habe ich mir ein weiteres Konto angelegt. Ich habe mit einer t-online Adresse ein neues Konto angelegt. So entstand auch ein neuer Ordner Gesendet unter dem neuen Konto. Für dieses neue Konto habe ich jetzt die Erstellung einer Kopie in dem neuen Ordner Gesendet zugewiesen. Bei Tests mit einfachen Mails funktionierte jetzt die Speicherung von Mails aus diesem neuen Konto in dem neuen Konto Gesendet. Nach der ersten Freude darüber, passierte beim Versenden von Mails mit Anhängen aber wieder ein Problem. Sie wurden verschickt, aber konnten nicht in dem Ordner Gesendet kopiert werden. Nun habe ich natürlich auch ständig im Forum nachgelesen. Unglaublich, aber eventuell ist hier ein Problem aufgetreten, weil der Konteneinrichtungsassistent das Konto nicht als POP sondern als IMAP angelegt hat. Hier ist schon bekannt, das es Probleme mit dem Speichern der gesendeten Mails gibt.
    Welcher Fehler liegt nun bei mir vor? Jetzt habe ich zwei Ordner Gesendet und beide funktionieren nicht.
    Langsam verzweifl ich. Ich speichere wichtige Nachrichten in einer Vielzahl von Unterordnern, die unter Lokale Ordner angelegt sind. Wenn ich wüßte, wie ich alle Unterordner ohne Datenverlust extern speichern könnte, würde ich versuchen den TB vom Computer komplett zu entfernen. Danach eine saubere Neuinstallation und import der extern gespeicherten Ordner. Ist das eine Lösung?
    Vielen Dank für Ihre Mühe, leider bin ich kein Computerexperte (er muß nur funktionieren). Da das nicht der Fall ist und wichtige Daten verwaltet werden,kann man schon verzweifeln, wenn etwas so wichtiges nicht funktioniert. Zumal ich fast zwei Jahre mit der vorherigen Version zu vollster Zufriedenheit arbeiten konnte.

  • Hallo,
    ich würde mal bei den Konten einen anderen Speicherordner einstellen (also "anderer Ordner" aktivieren!)
    Also unter Konteneinstellungen, Kopien & Ordner einen anderen als "Sent".
    Klappt es dort?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    vielen Dank für den Tip. Ich habe einen neuen Ordner unter Lokale Ordner angelegt und diesen dann bei Kopie speichern, anderer Ordner, als Zielordner angegeben. Das hat dann geklappt. Ich habe viele Versuche auch mit Anhängen unternommen. Alle wurden problemlos in den neu angelegten Ordner kopiert. Guter Tip!
    Was kann ich machen, um den alten Ordner Gesendet loszuwerden? Den, der nicht funktioniert und immer eine minutenlange Suche durchführt und dann letztlich eine leere Seite anzeigt? Kann man diesen irgendwie löschen? Versehentlich kann man ihn aus Gewohnheit immer noch anklicken und dann würde er wieder Nerven.
    Vielleicht hast Du da noch einen Tip.
    Viele Grüße.

  • Zitat

    Kann man diesen irgendwie löschen? Versehentlich kann man ihn aus Gewohnheit immer noch anklicken und dann würde er wieder Nerven.


    Ja klar.
    Suche diesen im Profilverzeichnis unter Mail/Unterordner oder in Mail/local folders. Lösche im richtigen Ordner die Datei ohne Endung "Sent" samt der Datei sent.msf.
    TB vorher beenden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw