Update-Server nicht gefunden

  • Bitte um dringend Hilfestellung


    Update-Server nicht gefunden (Überprüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung)


    Benutze Mozilla Thunderbird 3.1.5
    Kann aber leider nichts mehr abrufen.
    Habe es schon zig mal versucht neu zu installieren und das funktioniert auch ,nur ich bekomme keine Verbindung,habe alle Erweiterungen deaktiviert bzw.deinstalliert.
    Habe die Firewall überprüft alles soweit in Ordnung.


    Habe Windows 7 64bit und nutze auch Firefox und meine Internet -Verbindung geht auch , nur mit Thunderbird nicht.
    Wer kann mir einen Rat geben?

  • Guten Abend und willkommen im Thunderbirdforum!


    Geht es jetzt um den Updateserver von Thunderbird oder um den Mailserver deines bzw. Deiner Provider? Pop oder Imap?
    Kannst Du auch nicht senden?
    Hast Du schon mit Telnet überprüft, ob Du außerhalb von Thunderbird auf die entsprechenden Server kommst?
    Mit Telnet Verbindung überprüfen

  • Ich hatte schon immer Thunderbird,nur seid den letzten Update funktioniert nichts mehr,deswegen verstehe ich nicht wieso,es nicht mehr geht.
    Mit Telnet habe ich geprüft auf Eingang und Ausgangsserver,Verbindung wird hergestellt.


    Kann mit Mozilla Thunderbird weder Emails senden noch empfangen und auch nicht auf Updates zu greifen.


    " Update-Server nicht gefunden (Überprüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung)"
    Welche Internetverbindung soll ich hier prüfen,wenn ich ins Internet komme

    2 Mal editiert, zuletzt von Maus ()

  • Guten Morgen!


    Vergleiche doch die Servereinstellungen von Thunderbird mit denen von Windows-Mail. Irgendwas muss da ja wohl anders sein, vielleicht ist das Kästchen sichere Authentifizierung verwenden aktiviert.

  • Hallo und erstmal Danke,dass Du Dich bemühst helfen zu wollen.


    Zwischen anderen Mail-Programmen und Thunderbird ist nichts anders,wenn Du die Einstellungen meintest-Servereinstellung.
    "vielleicht ist das Kästchen sichere Authentifizierung verwenden aktiviert"
    Habe die gleichen Einstellungen wie,es bei Pop3 Servern angeben ist.


    Das Problem ist nicht,Wie kann ich meine Mails abrufen,sondern wieso habe ich keine Verbindung zu Thunderbird bzw.wieso kann ich kein Update mehr abrufen.
    Fehlermeldung-----Update-Server nicht gefunden (Überprüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung)
    Das ist das Problem,wieso kann ich nicht mehr eine Verbindung herstellen.
    Mit anderen Programmen komme ich auch in das Internet.
    Gibt es vielleicht irgendwelche versteckte Dateien,wo man was ändern könnte.


    Vielleicht habe ich mal ein anderes Programm deinstalliert und dabei sind von Thunderbird irgendwelche wichtigen Dateien mit weg.
    Man steckt nie darin in so einem Rechner,man weis nie genau,was passiert sein könnte.Man muss nur die Ursachen wieder heraus finden,weshalb,wieso,warum.


    Habe Thunderbird komplett vom System deinstalliert.Und wieder neu installiert.
    Dann verstehe ich nicht,wenn ich Thunderbird neu installiere das das gleiche Problem immer noch besteht.
    Muss ich erst komplett meine Festplatte formartieren um alle Dateien von Thunderbird entfernen zu lassen? Das werde ich bestimmt nicht tun.(nicht wegen diesem Mail-Programm)


    MfG Maus

    Einmal editiert, zuletzt von Maus ()

  • Hallo Maus


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat von "Maus"

    Dann verstehe ich nicht,wenn ich Thunderbird neu installiere das das gleiche Problem immer noch besteht.

    TB trennt, so wie es sich gehört, Programm und Daten.
    Deshalb hilft das De-/Neuinstallieren meist nicht, denn Fehler sind oft im Profil (=>Daten) zu finden. (siehe Punkt 11 der Anleitung)


    Das Profil ist bei Win 7 hier Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default
    Unter Win XP gibt es dann noch einen Ordner unter C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Thunderbird und in dem sind z.B. Updateinfos.
    Lösche den mal vor einer Neuinstallation.

  • rum
    Danke für den Hinweis.
    Also es liegt nicht an Thunderbird,dass es nicht funktioniert. Es liegt wohl an meinem System.Bekomme keine online-Verbindung,obwohl ich im Internet online bin,kann nun mit keinem Mail-Programm mehr,online gehen,bzw.Mails abrufen. Bin auf der Suche, voran das liegen mag.


    MfG Maus

  • Guten morgen Maus,


    das kann an einer wild gewordenen Firewall liegen, die Programme oder auch Ports sperrt/blockiert.
    Falls so was vorliegt, den Start mit Win deaktivieren und den PC neu starten (nur FW oder Virenscanner abschalten ohne Start geht nicht!...) und testen.

  • Hallo,


    Habe nun den Fehler gefunden,es lag daran das ich die Software "System Mechanic" deinstalliert hatte,jetzt funzt wieder Thunderbird.Habe das nervige Teil wieder installiert.
    Ist aber trotzdem seltsam,wenn man dieses Programm deinstalliert,dass dann Thunderbird keine Verbindung aufbauen kann. Sehr seltsam
    Irgendwas muss ja da faul sein.


    Werde den Fehler suchen und heraus finden,falls Ihr natürlich was darüber wissen solltet ,woran das liegen kann,bin ich Euch sehr Dankbar


    MfG Maus

  • Ok, habe das mal geg***lt und bin fündig geworden,

    Zitat

    System Mechanic ist ein Paket aus den Modulen Search and Recover, DriveScrubber, iolo AntiVirus, iolo Personal Firewall und dem eigentlichen Programm...

    dabei wurde vergessen zu erwähnen "... und verstellt ihr System gründlich, vergisst aber, die Veränderungen bei Deinstallation rückgängig zu machen" :evil:


    Ich vermute, dass das Teil die Server-Einstellungen entweder direkt in TB verstellt hat, oder den Portzugriff des Systems. Damit wird erreicht, dass die Daten durch das "Sicherheitssystem" dieser Software fließen müssen und dort geprüft werden können. Das ist alles gut und schön *oder auch nicht...* und mag ja funktionieren, aber einer Software, die dies beim Deinstall außer Acht lässt, vertraue ich mein Sicherheitskonzept nicht an.

  • Hallo
    rum


    Da hast Du wohl Recht,ich bin auch nicht für so eine Software,hatte sie ja nur zum testen,nur habe ich die Probleme damit. Empfehle sie keinem.
    Man hat totale Schwierigkeiten die Software vom System zu schmeissen.Ausser man formatiert die Festplatte(aber wer will das schon).



    Ich versuche es manuell zu entfernen um heraus zu finden was es am System verändert.
    Eines was total nervt,dass es ständig auf Netz zu greifen möchte,das reine Spionage-Programm.


    MfG Maus

  • Falls du nicht die Kaufversion davon hattest, sondern eine der im Netz "frei verfügbaren :rolleyes: ", hast du damit [quote="Maus"]Eines was total nervt,dass es ständig auf Netz zu greifen möchte,das reine Spionage-Programm.[/quote] vermutlich Recht und ich wünsche viel Spaß beim Säubern...


    http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=12154


    http://www.safer-networking.org/