Ich verstehe die Vogelwelt nicht mehr :(

  • Hallo, liebe Vogelbändiger!
    Ich kanns mir einfachnicht erklären.
    Heute schickte ich eine Mail an eine meiner Mailinglisten, wo die Beiträge erst freigeschaltet werden müssten.
    Ich schickte den Beitrag als Reintext ab.
    Im Quelltext steht dazu:


    User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.12) Gecko/20101027
    Thunderbird/3.1.6
    MIME-Version: 1.0
    To: name@ml4free.de
    Subject: Einladung =?UTF-8?B?UHJvZHVrdHZvcmbDvGhydW5nIGFuIGRlbiAxLiAyIE5v?=
    =?UTF-8?B?dmVtYmVyZnJlaXRhZ2Vu?=
    Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Ok, der Betreff enthielt ein ü, aber das kann doch Folgendes nicht erklären:
    Ich bekam die Aufforderung zur Freischaltung, wobei mir da immer die Mail, die freizuschalten ist, als Anhang mitgeschickt wird. Öffne ich nun diesen Anhang, sagt der Quelltext Folgendes:


    <html>
    <head>
    <title>Einladung Produktvorführung an den 1. 2 Novemberfreitagen</title>
    <link rel="important stylesheet" href
    ="
    chrome://messagebody/skin/messageBody.css


    Wieso denn das auf einmal? Als ich das gelesen habe, glaubte ich, mich beißt ein Donnervogel. Wie kommt meine schöne Textnachricht zu diesem HTMLmüll? :(
    Versteht das wer?
    Kann mich jemand erleuchten?
    "




    Ich lasse Anhänge eingebunden anzeigen, Rechner war mit XP pro, TBversion 3.1.6, Konto war Imap.

  • Hallo österreichische Rothaut :)


    kann es sein, dass da was vermischt wurde, denn da steht ja was von "Einladung Produktvorführung..."und es geht doch um eine Freischaltung in der Maillingliste?
    Oder habe ich das falsch verstanden und du hast die Mail mit dieser Einladung verschickt, dies kommt aber zwecks Freischaltung dann zu dir zurück, da du die Mailliste moderierst?
    Wenn Zweiteres: woher stammt den der Text, aus deiner Feder, äh, Tastatur?

  • Hallo rum!


    Die Geschichte war so:
    Ich bekam eine Benachrrichtigung, dass ich die Mail mit dem Betreff produktvrführung freischalten sollte, bzw. dass die auf Freischaltung wartete. Die Mail von Walter Lindner war unten als anhang beigefügt, wie das immer ist, wenn Mails freizuschalten sind.
    Ich hab sie freigeschaltet, sie kam aer nie an, weil unser Listenverwaltungsprogramm Mailman keine HTMLmails durchlässt, und sine - so zumindest zeigte das der Quelltext im anhang - war HTML.
    Ich habe nur den reinen Text in die Zwischenablage kopiert, eine Neue Mail aufgemacht und ihn in die leere Mail reinkopiert. In der Kopie, die abgelegt wurde, war eindeutig zu ersehen, dass sie in Paintext verfasst wurde.
    Und als sie dann ankam, als anhang zu der Freischaltungsaufforderung, war sie plötzlich HTML, und das verstehe ich nicht, denn ich hatte nur den Text rauskopiert, eine ganz neue Mail aufgemacht und die Kopie in Gesendet war Reintext und das, was dann zum Freichalten zurückkam, war hTML? wie kann das sein? Oder was hab ich dem Vogel angetan, dass er mich so hinters Licht führt?

  • Zitat von "Rothaut"

    was hab ich dem Vogel angetan, dass er mich so hinters Licht führt?

    hmm, ich glaube, du hast ihn einfach mit deinem rothäutlichen Charme verwirrt.
    Also mir fällt da zumindest nichts anderes zu ein :nixweiss:


    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • Danke, lieber rum für Deine Antworten,meinCharme verwirrt Donnervögel? Hmmm, wo der doch schön langsam wissen müsste, dass ich keine HTML-Mails verschicken mag *grummel*
    auch Dir ein schönes - wenn Du hast, verlängertes Wochenende.