Filter erstellen [erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • :nixweiss:
    Filter erstellen sollte bitte zur kommenden Version mal grundlegend überarbeitet werden!
    Irgendwie funktionieren die dort programmierten Routinen einfach nicht, oder ich bin zu dumm dazu.
    Ist es nicht möglich einfach und/oder zu schreiben?
    Was meist bei mir nicht klappt ist das automatische/ manuelle anwenden eines Filters.
    Entwederfunktioniert ein Filter sofort auf anhieb- oder, in den meisten Fällen, gar nicht.
    Es werden, aus welchen Gründen auch immer, nicht alle Mails gefiltert; trotz gelicher Bedingungen.
    Von einem Im-/Export von Nachrichten oder einem kompatiblen Standard will ich garnicht mehr erst reden.
    Da hat man, durch User-Listen, tausende von Mails und bekommt diese mit Thunderbird einfach nicht hinter die Reihe. Von einem Mail-Splitting mal gar nicht zu reden.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Dau4711! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Und schön, dass du deinen Frust bei uns ablässt. Wir als User, die freiwillig und unbezahlt anderen Usern helfen, freuen uns immer darüber, den Seelenstress anderer abbauen zu dürfen :pale:


    UND bzw. ODER im Filter ist kein Problem, das regelt man doch über den Haken bei "Mindestens eine Bedingung.." = ODER bzw "Alle Bedingungen erfüllen" = UND
    Warum die Filter nicht gehen, lässt sich ohne Beispiele wohl kaum sagen. Ich habe ca 40 verschiedene Filter in meinen zig Konten und die laufen problemlos. Oft hilft es, ein "enthält" anstelle "Ist gleich" zu verwenden, also "von" "enthält" "@example" statt "ist gleich" "name@example.de" und schon wird auch ein micha@example.net gefunden
    Mit einem Addon lassen sich Filter auch exportieren, aber da gebe ich dir Recht, so richtige komfortable ist das alles nicht.

    "Dau4711" schrieb:

    Von einem Im-/Export von Nachrichten oder einem kompatiblen Standard will ich garnicht mehr erst reden.

    oha, wer hat bei Mailfilter-Regeln denn wo einen Standard und wer wiederum hält sich dann da dran? Und bezogen auf Mails ist die verwendete MBox im Klartext lesbar, einfacher geht es nicht. Speichern geht auch als eml und mit ImportExportTools (Mboximport enhanced) werden viele Varianten des EX-/Importes abgedeckt.



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Also...
    Nehmen wir mal folgen Fall:
    In meinem Hauptordner (Postfach) befinden sich an die 1000 Mails.
    Eine Vielzahl davon hat AN: users@openoffice.org
    Erstelle ich nun einen Filter OO mit der Bedingung
    AN ist users@openoffice.org verschieben nach Unterordner 123, speichern,
    Filter markieren, Postfach, Jetzt ausführen..... passiert nix!
    Gerade mal 4 Mails werden verschoben.
    Entweder bin ich zu doof oder Thunderbird ist falsch programmiert.

  • Problem gefunden:
    Hatte zwei Optionen "Von ist"- für selbst geschriebene Nachrichten und "An ist"- für fremde Nachrichten als Filter angegeben. Leider war keine "An ist" enthalten- demnach konnte ein "Von ist" nicht verarbeitet werden. Könnte man diese Bedingungen mit mehreren Bedingungen als nur mit einem "Und/ =" verknüpfen?

  • Hallo, ich klink mich hier einfach mal mit ein.


    Ich verwende Thunderbird 3.1.7 mit Win7 Prof 32Bit.


    Ich ziehe meine Mails von 2 verschiedenen Konten (Beide POP) in einen Globalen Posteingang.
    Nun wollte ich neue Filter erstellen, diese funktionieren aber nicht. Meiner Meinung nach ist alles richtig eingestellt.
    Im konkreten Fall geht es um Mails von Ebay. Da die meistens den selben Absender haben (ebay@ebay.de) lässt sich mit der Adresse kein Filter erstellen. Also hab ich über den ''Betreff'' ''enthält'' probiert. Klappt aber nicht.
    Die Ordnerstruktur ist so aufgebaut das ich einen überordner ''Ebay'' habe und in dem dann Unterordner stecken. Die Mails sollen dann in den Unterordner ''Fragen'' gesteckt werden.
    Der Betreff der Email sieht folgendermaßen aus:

    Zitat

    Details zum Artikel: User XXX hat eine Nachricht zu ArtikelXX Artikelnummer 1111111111 gesendet.

    .
    Und so sieht der Filter dafür aus.
    [IMG:http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=513afc-1296038302.jpg&size=thumb]


    Also kann mir einer sagen was ich falsch mache?

  • Hallo jochen.degen


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Für welches Konto hast du denn den Filter erstellt, für das jeweilige POP-Kto oder für den lokalen Ordner?

  • Hallo rum,


    ich hab beides probiert. Einmal für den Lokalen Ordner, einmal für das betreffende Konto. Brachte beides keinen erfolg. Auch beim manuelen auslösen funzt das nicht.
    Hab auch schon die anderen Filter durchforstet, aber nirgends ist ein Filter aktiv der mit den selben Begriffen arbeitet.
    Komischerweise funtkioniert ein anderer Filter, den ich vor ein paar Tagen erstellt habe, bestens.

  • Evtl. liegt das an den zwei Begriffen
    Detail Artikel
    für enthält versuche doch mal, diese in Anführungszeichen zu setzen oder auf einen zu reduzieren, um zu testen, ob es dann geht.

  • Man man man, wie einfach es manchmal doch sein kann. TB hat offensichtlich wirklich ein Problem damit gehabt das es mehrere Begriffe in einer Zeile waren. Hab nun per + einfach ne neue Zeile eingefügt und dort das zweite Wort platziert.
    Ich bin auf diese Lösung nicht gekommen weil ich in anderen Filtern auch mehrere Begriffe drin hatte, diese sind aber immer mit nem bindestrich versehen, was daraus dann Ein Wort macht.


    Ich bedanke mich vielmals für die flotte Hilfe! :)