Tb/3.1.6 XP Pop Farbe für eingehende Mails ändern[erl.]

  • Hallo zusammen,


    ich hatte bereits mehrfach in dem Forum um Hilfe wegen der Änderung der Farbei bei eingehenden E-mails in rot gebeten. Jetzt war wieder ein Update fällig und ich habe mal wieder keinen Plan wie ich die Farbe in Thunderbird ändern kann.



    Ich habe mal wieder alles mit der userChrome.css versucht und folgendes eingegeben:
    /* --- Ungelesene Mails und Postings besonders hervorheben. --- */
    treechildren::-moz-tree-cell-text(unread) {
    font-weight: bold ! important;
    text-decoration: underline ! important;
    color: blue ! important;
    }
    /* --- Neue Mails und Postings besonders hervorheben. --- */
    treechildren::-moz-tree-cell-text(new) {
    font-weight: bold ! important;
    text-decoration: underline ! important;
    color: red ! important;


    Aber das mit der Chrome hat bei mir noch nie funktioniert und habe damals als Lösung Nightly Tester Tools gefunden. Damals hatte ich Stylish als Add On, aber das gibt es für die Version von Thunderbird nicht mehr und Silvermel und Charamel funktionieren auch nicht wie gewünscht. Die eingehenden E-Mails sind immer schwarz.


    Vielen Dank für Eure erneute Hilfe.


    Grüße
    baberoses

  • Zitat von "baberoses"

    Aber das mit der Chrome hat bei mir noch nie funktioniert


    Warum das? Schreibe doch mal den genauen Pfad, evtl. liegt da der Fehler.
    Bei mir funktioniert die Änderung, neue Mails sind blau.
    Deine Unterscheidung zwischen neu und ungelesen leuchtet mir nicht ganz ein, da ein neues Mail auch gleichzeitig ungelesen ist. Also nichts mit rot.......

  • Hallo,


    das ist der Pfad:


    C:\Dokumente und Einstellungen\paty\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\bwpi9wlb.default\chrome


    Hier habe ich ein Word-Dokument mit den Namen userChrome.css eingerichtet und den o. g. Code eingetragen.
    Eigentlich sollen alle ungelesenen E-Mails rot sein.
    Sonst wünsche ich eigentlich nichts.


    Grüße
    baberoses

  • Hallo,
    der Pfad sollte passen. Das Problem liegt eher hier:

    Zitat von "baberoses"

    ...ein Word-Dokument mit den Namen userChrome.css eingerichtet


    Schau dir mal im Explorer die Eigenschaften deiner userChrome.css an. Der Dateityp wird
    zu 99,99% kein Kaskadierendes Stylesheet-Dokument (.css) sein - den es hier aber benötigt.
    Wenn du deine userChrome mit Word erstellst (dafür eher ungeeignet), musst du unter: Speichern unter->Andere Formate->Dateityp nur Text auswählen
    und den Dateinamen zusätzlich in Anführungsstriche setzen, also wortwörtlich so: "userChrome.css"
    Wenn du so vorgehst, wird sie auch mit css-Endung erstellt.
    Dein Code müsste jetzt funktionieren, hoffe ich ;-)


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo,


    habe es genau nach Deiner Vorgabe gespeichert, aber nix.


    Schade! Ich weiss auch nicht mehr weiter. Vielleicht kennt jemand ein anderes Theme oder Add-on um die Farbe zu ändern. Oder vielleicht hast Du noch eine andere Idee?


    Grüße
    baberoses

  • Hallo,
    was da bei dir noch schief läuft, ich kann es mir auch nicht erklären - vorausgesetzt:


    Deine userChrome ist jetzt ein Kaskadierendes Stylesheet-Dokument (überprüft im Explorer).
    Sie liegt im Ordner chrome deines verwendeten Profiles (du hast nur dieses eine Profil?)
    Der Code befindet sich in der userChrome - genau so übernommen, wie von dir im 1. Beitrag gepostet.


    Eigentlich sollten nun in der Nachrichtenübersicht neue Nachrichten fett-rot-unterstrichen,
    bzw. ungelesene fett-blau-unterstrichen dargestellt werden.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo,


    habe nun folgendes versucht.
    Ich habe mit der Windows-Suche alle Chrome-Ordner gesucht und das kaska... Stylesheet eingefügt und nun geht es.
    Ich habe soviele Chrome-Ordner gefunden, von denen ich nicht wusste, dass es sie gibt.
    Allerdings weiss ich jetzt nicht, welcher von diesen Chrome-Ordnern der richtige ist.
    So muss ich nun alle jedesmal ändern.
    Hast Du einen Tip, wie ich herausfinden kann, welcher Chrome-Ordner der Richtige ist?


    Grüße
    baberoses

  • Na prima, es funktioniert jetzt auch bei dir :-)

    Zitat von "baberoses"

    Ich habe soviele Chrome-Ordner gefunden, von denen ich nicht wusste, dass es sie gibt.Allerdings weiss ich jetzt nicht, welcher von diesen Chrome-Ordnern der richtige ist


    Stimmt, man kann da schon einige finden - viele/alle extension haben z.B. einen eigenen chrome-Ordner
    und wenn man dann noch verschiedene Profile fährt....
    Der entscheidende chrome-Ordner ist nur der, der sich auf 1. Ebene innerhalb deines aktuell verwendeten Profiles
    befindet. Also u.U. der, dessen Pfad du schon gepostet hast. Wenn du ungewusster Weise mehrere Profile
    hast (acht wilde Buchstaben), ist es der chrome-Ordner aus dem Profil, welches das aktuellere Datum hat (Explorer).
    Aus den anderen chrome-Ordnern solltest du die userChrome besser wieder entfernen.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo,


    vielen lieben Dank.


    Habe nun alles korrigiert.


    Herzlichen Dank für Deine Hilfe.


    Grüße
    baberoses