Profilordner enthält nur alte Mails [erl.]

  • Hallo,


    ich wollte mal eine gesendete Mail von Anfang Oktober wieder lesen. Da ich nicht gekennzeichnete oder nicht andernorts abgespeicherte Mails nach 10 Tagen löschen lasse, musste ich sie im Profilordner suchen. Zu meiner Überraschung enden die dort abgelagerten Mails Februar 2010, enthalten aber noch die Mails von 2009, nicht aber die aktuellen. Wie ist das zu erklären? Bedeutet "löschen" damit die völlige Entfernung, aber wieso nicht für die alten Mails? (Das "Spotlight"-Suchprogramm meines Mac lieferte ebenso das gleiche Ergebnis - normaler Weise gehe ich deshalb gar nicht in den Profilordner)


    Viele Grüße raiSCH

  • guten Abend!Du weißt aber schon, dass die Mails in einer MBX-Datei abgespeichert werden, die dem in Thunderbird angezeigten Ordner entspricht.
    Wenn Du Mails löscht, ohne die Ordner zu komprimieren, wird nur der Marker auf 0008 bzw. 0009 gesetzt, und du siehst sie nur mehzr, wenn Du die dateien mit einem Texteditor öffnest.

  • Hallo Rothaut,


    danke - also darum! Ich nutze den Weg über den Profilordner kaum, da ich mit Spotlight in Sekundenbruchteilen an die jeweiligen Ordner oder eben auch Mails komme. Allerdings muss ich ein die Betreffzeile oder auch nur ein Stichwort aus dem gesuchten Text (jedoch in der Originalform) eingeben, sonst wird die Suche ebenso langwierig.


    Gruß raiSCH