Gruppierte Ordner zeigt 1 Mail die nicht vorhanden ist[erl.]

  • Hallo,
    bin neu hier im Forum und habe bislang noch keine gescheite Lösung zu meinem Problem gefunden.


    System: Ubuntu 10.04, Thunderbird 3.1.6, POP3, 2 Mail-Konten


    Wenn ich in der Posteingangs-Übersichtsliste (linke Fensterspalte) auf Gruppierte Ordner gehe, dann erscheint unter Posteingang eine (1) ungelese Nachricht.
    Klicke ich auf Posteingang werden keine Nachrichten angezeigt. Klicke ich auf das jeweilige Mail-Konto erscheinen sehr wohl die vorhandenen Nachrichten.
    Das gleiche Spiel gilt für den gruppierten Junk-Ordner. Auch hier wird eine scheinbar ungelesene Nachricht angekündigt, die aber nicht existent ist.
    [IMG:http://www.xup.in/pic,16007226/Bildschirmfoto.png]


    Hat irgend Jemand eine Idee?


    Vielen Dank vorab für konstruktive Hilfe


    vanrob

  • Hallo Schlingo,


    vielen Dank für die Rückmeldung.
    Ich war dann ungeduldig und hatte mal geschwind Thunderbird de- und wieder installiert und das Problem war behoben :D


    Ist auch ein weg.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass unter den Mail-Profilen ein "smart mailboxes"-Ordner erstellt wird, wenn man die gruppierte Ansicht aktiviert.
    Da war bestimmt irgendeine Datei korrupt.
    Wenn man den Ordner löscht und in Thunderbird wieder die gruppierte Ansicht aktiviert, wird dieser Ordner ohne Fehler wieder automatisch erstellt.


    Mit Ordner reparieren war ich da nicht weitergekommen.


    Dennoch danke für den Hinweis.
    vanrob