Gespeicherte Mails wieder herstellen

  • Version TB 3.1.6
    Kontoart POP3
    Betriebssystem WIN XP


    Hallo Forum,
    ich habe mich gerade neu hier angemeldet, da ich aktuell ein Problem mit TB haben. Ich offe jemand kann mir weiterhelfen :flehan:



    Nach einem Neustart des Rechners kannte TB mein Konto nicht mehr. Beim öffnen erhielt ich also die Aufforderung meine e-Mail und Pw einzgeben. Dannach holte TB auch sofort die neuen Mails vom meinem GMX Account.
    Nur sind nun meine ganzen Telefonbucheinträge, gesendenten und empfangenen Mails fort. Datensicherung habe ich keine. Hat TB durch die Neuanlage des Kontos alles gelöscht oder gibt es noch eine Chance an die alten Mails und Kontakte zu kommen.


    Viele Grüße
    Peter

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Hat TB durch die Neuanlage des Kontos alles gelöscht oder gibt es noch eine Chance an die alten Mails und Kontakte zu kommen.


    Vielleicht, das kommt auf dem Einzelfall, selbst bei Löschen eines Kontos, bleiben die Mails erhalten.
    Da bei dir aber das Adressbuch verschwunden ist, kann TB auch ein neues Profil angelegt haben, welches aber nicht mehr öffnet.
    Suche also auf deinem System, ob du 2 Profile hast.
    11 Profile
    Du kannst aber auch gerne deine Suchfunktion benutzen. Das Adressbuch heißt im TB-Profil abook-x.mab.
    Hierbei steht das x für eine Zahl. Diese muss aber nicht zwingend vorhanden sein (wenn man nur ein einziges Adressbuch hat).
    An der Größe der Datei kannst du abschätzen, ob es leer oder belegt ist.
    Seit TB 3.0 werden aber selbst angelegte Adressbücher nicht mehr als abook.mab sondern als impab-x.mab abgelegt.
    So dass du auch nach diesen suchen solltest.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo mrb,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    ich kann auf dem Rechner nur ein Profil finden und dies ist offenbar das neue. Adressbuch ist auch nur eines da, und das hat 39 Kb ist also wohl auch nicht das alte.


    Wo müßte ich denn nach den Mails suchen - vielleicht sind die wenigstens noch zu retten :rolleyes:


    Grüße
    Peter

  • Wie viele Adressen hattest du denn im Adressbuch?
    Eine leere abook.mab ist ca. 1,4 KB groß und 38 KB können schon etwas über 100 Adressen sein.
    Pi mal Daumen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich bin doof :redface:
    Das Adressbuch ist da. Ich hatte gar nicht nachgeschaut. Da TB ja ein neues Konto angelegt hat und alle Mails die in den Ordnern Posteingang , gesendet und Entwurfe weg waren konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass das Adressbuch noch vorhanden ist.
    Es ist aber da - nur eben die ganzen alten Mails Nicht :cry:
    Wo müßte ich denn da suchen und falls ich sie finde wie binde ich die wieder ein? Im Menu von TB gibt es zwar die Möglichkeit von anderen Mailprogrammen zu importieren aber nicht von TB selbst.

  • Hallo,
    wenn du nur eine abook.mab hast, einfach die alte Datei über die leere kopieren (TB vorher beenden).
    Bei mehreren Adressbüchern empfiehlt sich das Add-on MoreFunctions ForAddressBook.
    Dieses erlaubt im Adressbuch über Extras, Adressbücher, "Adressbuch aus *mab importieren" mab Dateien zu importieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw