Verschiedene Probleme beim Senden von Mails [GELÖST]

  • Hallo Forum,


    ich habe verschiedene Probleme beim Senden von Emails über web.de. Technische Daten:


    • Thunderbird 3.1.7
    • Windows XP Pro SP3 aktuell
    • Anti-Virus: GDATA IS 2011 (Scannen von (Mail-)Archiven im Wächter abgeschaltet)
    • Mail-Abruf: IMAP; SSL/TLS, Port 993, Passwort normal
    • Mail-Versand: SMTP; STARTTLS, Passwort normal, Port 587
    • Verbindung: 1&1 DSL 6MBit über WLAN
    • Add-Ons: AttachmentExtractor 1.3.5, British English Dictionary 1.19.1, Deutsches Wörderbuch 2.0.2, Extra Folder Columns 1.1.1, Lightning 1.0b2, LookOut 1.2.11, MoreFunctionsForAddressBook 0.6.1, Silvermel & Caramel XT 1.3.6, Thunderbird Address Book Syncronisation Extension 7.3.3.54, ThunderBirthDay 0.3.3, ThunderNote 4.2
    • Themes: Silvermel


    Folgendes tritt auf:

    • Beim 1.-3. Sendeversuch kommt manchmal eine Fehlermeldung, die sagt, der Server sei wegen Wartungsarbeiten down
    • Manchmal kommt eine Meldung, dass Thunderbird die Mail nicht in den Ordner Gesendet kopieren kann, aber die Mail ist dann trotz dem da.
    • Manchmal wird die Email offenbar gar nicht gesendet
    • Manchmal schlägt sogar das Speichern in den Entwürfen fehl
    • Manche Emails erscheinen leer, obwohl der Quelltext noch da ist
    • Manche Emails wurden (werden?) nicht indiziert


    Die Sende-Problematik wird mit Anhängen viel größer. Es trat mit verschiedenen Empfängern auf.


    Versucht habe ich schon:

    • Konten neu anlegen mit dem Assistenten
    • Profil von entbehrlichen Dateien und Einstellungen reinigen und neu anlegen
    • .mfl Dateien löschen (hat beim Indizierungsproblem geholfen)
    • störende Add-Ons ermitteln


    Ist irgendein Problem bekannt? Und gibt es dazu Lösung(en) bzw. woran könnte es liegen?


    Das Ganze zieht sich schon etwas hin.
    Thunderbird war gut, nur die Probleme sind so langsam nicht mehr tragbar!

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Du hast zwar abgeschaltet, dass der Virenwächter das Archiv überwacht, aber hast Du auch abgeschaltet, dass ausgehende Mails gescannt werden? Denn das kann oft zu Zeitverzögerungen und Sendeproblemen führen.
    Für mich deutet deine Aussage, dass das Problem größer wird, wenn Anhänge mit versendet werden, genau darauf hin.
    Übrigens meintest Du wohl, Löschen von msf-Dateien.

  • OK Danke für den Tipp - Das scheint's gewesen zu sein. Wenn ich das Problem weiterhin habe, melde ich mich.


    So ging ich zum Ändern der Option vor:

    • Doppelklick aufs Tray-Icon (rotes G neben der Uhr, muss ggfls. eingeblendet werden)
    • im Fenster den Tab "Email" suchen und durch Klicken in den Vordergrund holen
    • Den grünen Link "Aktiv" hinter "Mailschutz" anklicken und dann
    • den Link "Erweitert" im aufklappenden Menü anklicken
    • Im Fenster "Optionen", Tab "E-Mail-Prüfung" in der Gruppe "Ausgehende Mails" den Haken vor "Mails vor dem Senden prüfen" entfernen
    • "Übernehmen" und "OK" klicken
  • Muss mich leider korrigieren. Bin wie oben beschrieben vorgegangen. Trotzdem bekam ich gerade den Fehler "Mail konnte nicht gesendet werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Konteneinstellungen".


    Interessant ist, dass diese Meldung bei zwei Versuchen erschien, aber nachdem ich die Mail zuerst in den Entwürfen gespeichert hatte, ging es komischerweise durch.


    Was könnte außer der GDATA IS noch Probleme machen?

  • Hallo,
    es gibt bei einigen Mailprovidern das Problem, dass der Server TB nicht gestattet, eine Kopie in den IMAP-Ordner abzulegen.
    Ändere daher in den Konteneinstellungen, Kopien & Ordner, Das Abspeichern für das Senden und Entwürfe so ab, dass du den Button "anderer Ordner" auswählst du den Pfad zu einem lokalen Ordner angibst.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Speichern im Gesendet-Ordner geht fast immer und in den Entwürfen immer. Nur das Senden schlägt kurz nach dem Klick fehl.


    Danke für Eure Hilfe. Ich wünsche ein schönes Fest.

  • Hallo,
    mit welcher Fehlermeldung?
    Ein frohes Weihnachtsfest, ebenfalls.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die Meldung erschien:

    Zitat

    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mailserver antwortete: Sorry, Zugriff momentan wegen Wartungsarbeiten nicht moeglich. / Sorry, this system is currently down for maintenance.. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang.


    Ein anderer User hatte dasselbe Problem auf Wer-Weiss-Was.de gepostet. Leider ohne Antwort.


    Dann habe ich weiter gesucht und diesen Artikel im Wiki gefunden. Also glich ich die Einstellungen im SMTP-Dialogfeld ab. Es war alles korrekt bis auf den eingestellten Port (48? vs. 25 bei STARTTLS).


    Jetzt ging der Versand von ein Paar Test-Mails auch inklusive knapp 2 MB Anhang gut.


    Mal sehen, was die Zeit bringt. Vielleicht kann jemand was aus dem Fall lernen.