Probleme mit der Profilwiederherstellung

  • Hallo,
    ich mußte meinen Computer leider neu "Aufsetzen".
    Aus diesem Grund habe ich ein Backup über entsprechenden Funktionen bei Windows Vista gemacht.


    Jetzt dachte ich, dass ich ganz einfach aus diesem Backup die Programme wieder herstellen kann, die voll funktionsfhäig waren.
    Scheint aber nich so leicht möglich zu sein.
    Somit habe ich Thunderbird neu installiert.


    Bei der Wiederherstellung der Profile habe ich mich an beschriebene Vorgehensweise gehalten: http://www.thunderbird-mail.de…m_Backup_wiederherstellen


    Den Ordner mit dem alten noch funktionierenden Profil habe ich in den Ordner c:\Users\......\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles kopiert


    Ich habe zwei Varianten ausprobiert:
    1. Ein neues Profil erstellt und die Dateien und Ordner des alten Profils dahin kopiert


    2. Ein neues Profil erstellt und über "Ordner wählen" den in Profiles kopierten Ordner mit dem alten Profil ausgewählt.


    Beim Start von Thunderbird erscheint aber in beiden Fällen keines meiner Profile. Ich werde immer aufgefordert Konten anzulegen.


    Kann es eventuell ein Problem damit geben, dass ich jetzt die aktuellste Version von Thunderbird drauf habe jedoch vorher mit einer älteren gearbeitet habe?


    Viele Grüße!

  • Hallo Nutzer1900 und willkommen im TB-Forum,


    eigentlich scheinst Du es richtig gemacht zu haben, aber da es nicht funktioniert, muss irgendwo der Wurm drin sein.
    Ich würde folgendes noch mal versuchen: Lösche alle Profilordner aus dem Ordner Profiles (ich gehe davon aus, dass Du das benötigte Profil noch woanders gespeichert hast). Lege ein neues Profil an und starte TB nochamls um zu überprüfen, ob er dieses erkennt. Dann kopiere den Inhalt Deines alten Profils in den neuen Profilordner (normalerweise Profiles\xxxxxxxx.default). Nun sollte es klappen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    habe ich erneut versucht, hat auch nicht geklappt.


    Thunderbird startet immer mit der Startseite und dem Fenster "Konten einrichten".


    Kann es etwas damti zu tun haben, dass ich vorher noch eine ältere Version von TB verwendet habe und jetzt die neuste installiert habe???


    Viele Grüße

  • Nein, was macht denn TB, nachdem Du ein neues Profil eingerichtet und TB neu gestartet hast?


    Gruß und forhes neues Jahr
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    kann mich diesem Thread nur einklinken :-(


    Habe genau das gleiche Problem und die gleiche Anleitung genutzt...


    Habe von meinem Linux-Rechner heute morgen das Profil.-Verzeichnis kopiert, gezippt und auf dem neuen Rechner wieder hergestellt (unter den Standard-Pfaden von Windows 7).


    Jetzt habe ich den Profilmanager gestartet und das ganze nach Anleitung (Links ist schon vom Vorposter bekannt gegeben worden) gemacht aber es passiert irgendwie nichts.


    Habe an diesem Rechner (ein Netbook) auch TB noch nie im Betrieb laufen gelassen, lediglich mal zum Start, aber nichts eingerichtet. Daher existiert ja auch schon das Default-Profil.


    Leider kann ich hier keine Problemlösung finden... evtl hat ja jemand noch andere Lösungsvorschläge.


    Danke

  • morgen... hat keiner bei dem Problem für mich eine Idee...


    Was kann / soll ich mal ausprobieren. Profile löschen... aber was passiert dann, wenn ich TB starte und kein Profil gefunden wurde? der legt dann doch wieder eines an, aber das führt mich ja auch nicht zu Ziel.


    Am besten fänd ich persönlich ein Tool, was mir beide (von mir aus auch mehrere Rechner) abgleicht und man damit dann irgendwo den TB verändert, und es aber überall beim nächsten Start auch verändert wiederfindet...


    Gibt es sowas nicht mittlerweile, gerade im Hinblick auf die Nutzung von IMAP... da sind die Emails und Ordnerstrukturen schon auf jedem Rechner gleich, nur das Programm ist nicht gleich... müsste man dafür nur den Syncher haben und alles wäre im Lot ;-) (ähnlich dem Adressbuch-Synchronizer könnte ich mir sowas vorstellen)

  • Hallo,


    wenn Du IMAP benutzt, lege einfach ein neues Profil und darin das entsprechende Konto an. Damit hast Du zwar nicht Dein Profil wieder, aber immerhin Deine gesamten Mails.


    Des Weiteren kann ich den Fehler nicht nachvollziehen. Ich habe das schon gefühlte tausend Mal gemacht und immer hat es geklappt. Daher vermute ich entweder einen Fehler im Profil oder beim Benutzer. Vielleicht könnt Ihr beide noch mal ganz genau beschreiben, was Ihr gemacht habt (inkl. Verzeichnissen und Vorgehensweise).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Sorry... hatte es schon fast vergessen, aber zum guten Ton gehört es sich ja nun auch, wenn was geklappt hat.


    Habe es - wie gewünscht - noch mal probiert und es hat geklappt...
    Der Fehler lag bei mir, da ich das mit dem neuen Profil missverstanden hatte.


    Aber danke für die neue Anspornung... und vor allem, dass es dadurch dann doch geklappt hat.

  • Moin zsammen !


    hier erstmal die Grunddaten :
    XPsp3, TB 3.1x, Arcor imap,


    ich habe ähnlich gelagertes Problem, aber eine etwas andere Ausgangslage.
    Mit der Profilsicherung kenne ich mich (jedenfalls dachte ich das bisher) ganz gut aus.
    Ich habe mehrfach in den letzten Jahren und TB-Versionen mein(e) Profil(e) gesichert und auch wieder zurückgeschrieben.
    Hierbei auch die Ordner komprimiert - also vom "Müll" befreit.


    Nun aber (der Mensch neigt ja zur Faulheit), habe in letzter Zeit mein Sicherungsprofil mit der Aktenkoffer-Funktion
    von Win "gepflegt". Heißt nichts anderes als :
    Ich habe in einem Aktenkoffer(-Ordner) meine Profildaten abgelegt und diesen Aktenkoffer dann immer wieder mit der
    dort befindlichen Funktion aktualisiert.
    Jetzt, nach der System-Neu-Aufsetzung (immer noch XP) auf eine neue Maschine, habe ich die Sicherungsdaten
    meines Profils manuell wieder zurückgeschrieben.


    TB will jetzt aber nicht mehr STARTEN !!!


    Es kommt folgende Meldung (Text so oder ähnlich - auswendig zitiert):


    "TB wird bereits ausgeführt. Ein erneutes Öffnen ist während einer aktiven Sitzung nicht möglich."


    Diese Meldung gleicht sehr der Mitteilung, wie wenn man versucht die Portable-Version zu starten während die "Desktop"-Version nocht läuft.


    Ich habe TB dann mit einem neuen Konto (neuesProfil) gestartet und meine ganzen (imap)-Mail bekommen, nur meine
    Kontaktdaten (Adressbuch) und die lokal gespeicherten Mails sind weg.


    Wie komme ich dort wieder ran ? bzw.
    Gibt es eine Möglichkeit diese aus dem verschlüsselten Profil auszulesen ?


    Ich habe Vieles ausprobiert, aber wie das halt so ist, mit dem Wald und den Bäumen...
    Vielleicht kann mir ja Eine(r) helfen - jedenfalls schonmal ein Dankeschön im Voraus.


    Michael

  • Hallo,


    die Fehlermeldung taucht auf, wenn es die Datei parent.lock noch im Profilverzeichnis gibt. Wenn Du diese löschst, sollte der Fehler nicht wieder auftauchen. Versuch es erst einmal mit dieser einfachen Variante.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    "slengfe" schrieb:


    die Fehlermeldung taucht auf, wenn es die Datei parent.lock noch im Profilverzeichnis gibt

    oder wenn der Profilname in der Datei ..\thunderbird\profiles.ini nicht mit dem tatsächlichen Profilnamen übereinstimmt. Dann also eins von Beiden anpassen oder TB mit dem Profilmanager starten und dort auf Profil erstellen und dann den Ordner wählen.


    "mimudo" schrieb:

    Gibt es eine Möglichkeit diese aus dem verschlüsselten Profil auszulesen ?

    wie kommst du den darauf, dass das Profil verschlüsselt ist? Die Daten im Profil sind fast alle lesbar, die Mails sowieso. Schau doch mal in unserer Anleitung, Punkt 11, und auch die FAQ oder die Wissensdatenbank sind lesenswert, alles oben per Button erreichbar.