Scicheruung mit aktuell zusammenführen

  • TB 3.1; pop; Win7
    Ich babe eine Datensicherung auf Platte F: pop3, locale folders usw.
    Das gleiche Verzeichnis habe ich auf Platte C: mit den aktuellen Daten.
    Wie kann ich die Sicherung nach C: copieren ohne
    die dortigen aktuellen Daten zu verlieren?
    Danke für Antwort
    Discipuli

  • Hallo,


    ich würde mal folgendes versuchen (wenn Dein Lokaler Ordner ansonsten leer und unbenutzt ist): Kopiere die Mail-Dateien und -Verzeichnisse in den Windows-Ordner, der den Lokalen Ordner enthält. In TB kannst Du dann die Mails aus dem Lokalen Ordner in Dein jeweiliges Konto verschieben.
    Alternativ nutze ImportExportTools.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 78 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | PGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Quote from "Discipuli"


    Ich babe eine Datensicherung auf Platte F: pop3, locale folders usw.
    Das gleiche Verzeichnis habe ich auf Platte C: mit den aktuellen Daten.
    Wie kann ich die Sicherung nach C: copieren ohne
    die dortigen aktuellen Daten zu verlieren?


    Hallo :)


    als Ergänzung, falls es sich bei der Sicherung um das komplette Profil handelt (empfohlen), könntest Du auch nach der FAQ Ein existierendes Profil verschieben oder ein Profil aus einem Backup wiederherstellen vorgehen. Beachte die Warnung (Vorsicht).


    Quote


    Danke für Antwort


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Na, dann mach doch mal, was wir Dir geraten haben.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 78 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | PGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Besten Dank für deine Bemühungen,
    Leider bin ich für die Antwort nicht kompetent genug.
    http://www.thunderbird-mail.de…&t=26033&start=15#p207677
    Damit kann ich nichts anfangen
    https://nic-nac-project.org/~kaosmos/mboximport-en.html
    Hier kommt eine Fehlermeldung
    Außerdem habe ich Mbox 2.4.1 installiert.
    Damit finde ich aber nicht den Import nach meinen Vorstellungen
    Gruß
    Dsicipuli

  • Hallo,


    ich habe die Erweiterung noch nie genutzt, da ich es immer auf dem beschriebenen Weg manuell erledige. Daher kann ich Dir nicht weiterhelfen (schon gar nicht ohne die Fehlermeldung). Ich weiß aber, dass sie von anderen Nutzern gerne und erfolgreich genutzt wird.


    Quote from "slengfe"

    ich würde mal folgendes versuchen (wenn Dein Lokaler Ordner ansonsten leer und unbenutzt ist): Kopiere die Mail-Dateien und -Verzeichnisse in den Windows-Ordner, der den Lokalen Ordner enthält. In TB kannst Du dann die Mails aus dem Lokalen Ordner in Dein jeweiliges Konto verschieben.


    Und hast Du das probiert?


    Wenn es dann immer noch nicht klappt, verrate uns doch, an welcher Stelle Deine Kompetenz endet, damit wir dort ansetzen können.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 78 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | PGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Hallo zusammen,


    ich schließe mich hier an, da ich genau das selbe Problem habe.


    Ausgangsposition:
    - Habe ein "Profiles" Directory von einer Backup Platte von einer alten Thunderbird Installation mit den zu importierenden Alt-Mails
    - Habe ein neues Thunderbird auf dem aktuellem PC installiert


    Ziel:
    - Übernahme der ge-Backupten Mails in das neue Thunderbird


    Was habe ich bisher gemacht?
    Ich habe jetzt - wie hier vorgeschlagen - den "Mail" von der Backup Platte komplett in das "Local Folder" Verzeichnis der neuen Thunderbird kopiert.


    Ergebnis:
    -> Ich sehe die korrekte Subfolder Sturktur der ge-backupten Postfächer (z.B. "Geschäfltiches", "Privat", etc...).
    Jedoch: Ich sehe nur die Subfolder. Die eigentlichen Mails sehe ich nicht....


    Habe das ganze mit Thunderbird 2.x als auch 3.x probiert. Ergebnis das gleiche.


    Hat jemand einen Tip für mich?

  • Hallo Thomas_384 und willkommen im TB-Forum,


    okay, versuchen wir es anderes herum: Mache als erstes eine Sicherung des gesamten Profils.


    Was passiert denn, wenn Du die Datei mit den Mails in ein anderes Konto verschiebst (Du überschreibst dabei die neueren Daten, aber die liegen ja in der Sicherung)?


    Hast Du auch Probleme mit der Erweiterung?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 78 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | PGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail