Mail nach Neustart des Programms verschwunden.

  • Hallo Thunderbird Community,
    ich habe mir vor einigen Tagen Thunderbird 3.1.7 angeschafft und dann auch gleich ein Konto eingerichtet und die ganzen Mails heruntergeladen.
    Nun danach hatte ich dann einen haufen Mails, die ich dann im Lokalen Ordner in Unterordner gepackt hab. Nachdem ich damit fertig war hatte ich Thunderbird geschlossen.
    Zum testen hab ich's dann nochmal geöffnet und schupps alle Mails waren weg... :gruebel: Die ganze Unterodner sind zwar noch da aber ohne Inhalt.


    Ich hab dann erstmal ein wenig gegoogelt aber nicht so wirklich etwas gefunden - was ich aber weiss ist, das die ganzen Mails noch unter :
    C:\Users\karaswa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\hijcjold.default\Mail\pop3.web.de\ in der Datei "Inbox" vorhanden sind da ich die mit Notepad++ noch lesen kann ^^


    Nur ist die Frage wie bekomm ich die wieder in Thunderbird rein ?!

  • Hallo Karaswa und willkommen im TB-Forum,


    Du kannst RecoverDeletedMessages benutzen. Und vorher keinesfalls komprimieren!


    Aber: Du schreibst, Du hättest die Mails in den lokalen Ordner verschoben. Der Dateipfad zeigt aber, dass Du im Web.de-Konto gesucht hast. Könnten die Mails nicht doch noch da sein (im Lokalen Ordner)?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Ich werd das gleich mal probieren.


    Ja davon war ich auch ausgegangen, dass die dann im Lokalen Ordner sind - aber wenn ich die Dateien (C:\Users\karaswa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\hijcjold.default\Mail\Local Folders)
    öffne sind die alle leer - pustekuchen.


    Ich hatte irgendwo gelesen es könne etwas mit dem Antiviren Programm zutun haben ?