Globalen Posteinangang nachträglich splitten

  • Thunderbirdversion: 3.1.7
    Kontoart: POP
    Betriebssystem: Win XP Home


    Hallo,
    Ich habe 2 Konten, deren Mails in einem globalen Posteingang landen. Nun wollte ich beide Konten wieder trennen, damit diese dann "Unterposteingänge" des Globalen Posteingangs sind und ich somit im Globalen Posteingang alle Mails sehe, in den der jeweiligen Konten darunter nur die des jeweiligen Kontos.
    Ich dachte zuerst das lösen zu können, indem ich im globalen Posteingang Unterordner erstellt habe und per Filterregl die Mails automatisch in den jeweiligen Ordner verschoben habe. Befinden die Mails sich nun jedoch in den manuell erstellten Unterordnern, sieht man sie nicht mehr im Globalen Posteingang.
    Ich habe hier gelesen (http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Globaler_Posteingang), dass man den globalen Posteingang wieder aufsplitten kann. Dabei steht jedoch eine Warnung, die ich nicht ganz verstehe.
    Kann mir das jemand genauer erklären?


    Warnung:
    Wenn Sie Nachrichten in den Ordnern (inkl. Posteingang) eines separaten Kontos haben, können diese E-Mails verloren gehen! Um dies zu vermeiden, müssen Sie all diese E-Mails bitte zuvor in Ordner innerhalb des Lokalen Kontos verschieben. Erst danach sollten Sie die folgende Einstellung verändern!

  • Hallo,


    du hast ja beide Konten mit globalem Posteingang und nicht als separate Konten eingerichtet. Insofern ändert sich ja nichts an der Grundstruktur. Wenn du jetzt aus dem globalen Posteingang die Mails in Unterordner filterst, bleiben sie ja nach wie vor unter Lokale Ordner. Mit dieser Aktion werden ja keine separaten Konten erzeugt.

  • Hi,


    "Tigerente" schrieb:

    im Globalen Posteingang alle Mails sehe, in den der jeweiligen Konten darunter nur die des jeweiligen Kontos.

    du kannst einen virtuellen Ordner erstellen, in dem du dann die Mails aus allen gewünschten Konten siehst.
    Virtuelle Ordner einrichten