[gelöst] Ordner gesendet doppelt - Weitere Identitäten

  • Hallo,


    ich habe bereits einige Threads mit dem Thema der doppelten Send-Ordner gelesen, aber mein Problem dort nicht wirklich wiedergefunden. Deshalb ein eigener Thread. Vorneweg: Ich hatte nach der Einrichtung von Tb die Ordnerstruktur so angepasst, dass alle Systemordner von Tb die Originalicons verwenden.


    Seit kurzem ist die Migration nach Thunderbird komplett, alle GMX eMail-Adressen sind in einem GMX Imap-Account. Gegen Ende dieses Prozesses ist ein zweiter "Gesendet"-Ordner aufgetaucht.


    Bei der Suche nach einer Ursache ist mir aufgefallen, dass einige der Mailadressen, die ich unter "Weitere Identitäten" eingerichtet habe, nicht den Gesendet-Ordner des eigentlichen Imap-Accounts nutzen, sondern "Anderer Ordner: Gesendet" als Einstellung haben. Ich dachte mir: Ok, dann stelle ich auf die Default-Einstellung (erste Zeile): "Ordner gesendet in ..." um. Nur: Diese Einstellung wird nicht angenommen. Sobald ich gespeichert habe und wieder öffne, ist wieder "anderer Ordner" aktiv. Dasselbe Problem mit dem Ordner "Entwürfe" (aber da ich keine Entwürfe habe, wurde der Ordner wohl noch kein zweites Mal angelegt).


    Beide "Gesendet"-Ordner haben das TB-Systemicon für Gesendet. Auch ein Leeren der Ordner vor der Umstellung war erfolglos. Unter Eigenschaften finde ich: unter Allgemein > Adresse:
    Beim ersten Gesendet-Ordner:...@imap.gmx.net/Gesendet
    Beim zweiten Gesendet-Ordner: ...@imap.gmx.net/Sent


    Im zweiten Ordner landen die gesendeten eMails des Hauptaccounts, im ersten die der weiteren Identitäten.


    Hat jemand einen Tipp?

    Einmal editiert, zuletzt von Wolke23 ()

  • Hallo,
    das TB in IMAP-Konten manchmal (Provider abhängig) ein paar Ordner verdoppelt, ist seil Langem bekannt.
    Ich mache die unnötigen Ordner (vorher ausprobieren) unsichtbar, indem ich darauf rechts klicke, dann auf "Abonnieren" gehe und den Haken bei den betr. Ordner entferne.
    Es gibt auch noch andere Lösungen, die Arbeit mache ich mir aber nicht mehr.
    In unseren Anleitungen gibt es darüber noch Material, ich glaube dort wurde Web.de als Beispiel herangezogen.

    Zitat

    st mir aufgefallen, dass einige der Mailadressen, die ich unter "Weitere Identitäten" eingerichtet habe, nicht den Gesendet-Ordner des eigentlichen Imap-Accounts nutzen, sondern "Anderer Ordner: Gesendet" als Einstellung haben


    Das Verhalten ist mir neu, macht aber u.U. Sinn, da TB ebenfalls Probleme hat, gesendete Mails in den Ordner "gesendet" des IMAP-Kontos zu kopieren. Möglich ist es dann, dass die Mail überhaupt nicht kopiert wird, aber gesendet oder sie wird nicht gesendet (Sendebalken läuft ewig).
    Workaround für gesendete oder in Entwürfe/Vorlage zu kopierende Mails:
    Einen neuen IMAP- Ordner erzeugen (z.B. Gesendet2, benennen) und die gesendeten Mail über "anderer Ordner" und den Pfad zum neuen IMAP-Ordner eingeben . Das habe ich eben getestet und klappt einwandfrei. Der neue Ordner träge sogar und unerwarteterweise, das richtige Symbol für "Gesendet".
    Alternativ auch - wenn erwünscht - einen lokalen Ordner nehmen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Ich glaube, ich habe das Problem gelöst. Lag nicht an Tb :) Ich hatte beim Einrichten eines zusätzlichen POP3 Accounts als Ordner diejenigen des IMAP-Accounts ausgewählt. Kein Wunder, dass er die dann zusätzlich angelegt hat. Jetzt zeigt POP3 auf den lokalen Ordner und alles scheint im Moment gut. Mal schauen, ob es noch so bleibt, wenn ich Mails versendet habe :)