Adressbuch - einzelne Felder exportieren

  • Konto pop, Thunderbird 3.1.7, Windows 7 Ultimate
    Möchte gerne:
    Möglichkeit, aus dem nur Einzelteile exportieren - z.B. Name, Vorname, Anrede & E-Mail-Adresse.
    als csv - dann in Newsletter Pro importieren für personalisierter E-Mail Versand.
    Problematik: es exportiert im Moment alle Felder
    und Importiert dann wieder alle Felder was ca. 3-4 Mal mehr Datensätze ergibt, die dann wieder
    mit der Dubletten-Frage rausgelöscht werden müssen. Gibt es ein bekanntes Komptabilitätsproblem
    mit dem neuen TB? In früheren Versionen hat es zwar auch alles exportiert, aber zumindest nur die
    genaue Anzahl Adressen importiert, was dann nur die effektiven Doubletten zum löschen gab.
    Danke für HILFE.

  • Hallo Irene (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)


    Wie immer bei solchen Fragen meine "Universallösung":
    - Den Datenbestand als .csv exportieren.
    - Nicht mit dem Editor, sondern mit einem Tabellenkalkulationsprogramm öffnen.
    (Die Trennzeichen bilden dann die Spaltenbegrenzungen, der Textinhalt ist der Inhalt der Felder.)
    - Jetzt durch Löschen der Spalten, oder nur deren Inhalte, durch Verschieben der Spalten oder durch Einfügen weiterer Spalten bearbeiten
    - Das Ergebnis speichern (nicht in .xls umwandeln, sondern immer noch als .csv)


    => Jetzt hast du eine csv-Datei mit genau der gewünschten Sturkur. Einfacher geht es nicht.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!


  • besten Dank - das manuelle rauslöschen kenne ich........das ist bei 10 verschiedenen Adressbüchern, die sich auch ständig wieder ergänzen oder verändern und 1 x pro Woche gemacht wird,
    ziemlich aufwendig. Es wäre einfacher, wenn man im Adressbuch den Export beeinflussen können sollte und dies als Vorlage speichern sollte. ich nehme an, dass ich ja nicht die einzige mit diesem Problem sein dürfte....DANKE