TB-Systemdateien im Ordnerfenster;-(

  • TB 3.1.7., pop3, Win7
    Prob: Habe zwar endlich geschafft, meine OE/web.de Unterlagen zu migrieren, aber neuerdings zeigt TB idiotischerweise links unter meinem Kontonamen SÄMTLICHE DATEIEN aus
    Anwender/Roaming/TB/Profiles/x....z.default
    an, wie z.B. extensions.ini, ~.ini.msf, ~.msf, ~.rdf, ~rdf.msf, usw.......-((
    Keine Ahnung, wodurch, vermutlich das Hin- und herkopieren beim Handimport (OE existierte nicht mehr).
    Was nun? Nochmal alles neu machen??

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, H.M.Holm ! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Lass mich raten: du hast in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen den Pfad für das Lokale Verzeichnis geändert?
    Oder was genau hast du wie gemacht?

    Zitat von "H.M.Holm"

    Habe zwar endlich geschafft, meine OE/web.de Unterlagen zu migrieren


    Liegen im Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt] in ..\mail\.. direkt *.msf und MBox-Dateien?




    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Hallo,
    danke für die Antwort, aber wo die liegen, weiß ich natürlich, und die Beschreibung, was die Dateien bedeuten, habe ich auch gelesen;-)
    Nur weiß damit immer noch nicht, wieso TB die ausgerechnet im Ordnerfenster unter meinem Kontonamen anzeigt, oder wie ich die da wieder weg bekomme.
    Die Pfadangaben scheinen völlig normal:
    - Sowohl bei den Servereinstellungen meines Kontos als auch unter "Lokale Ordner" zeigt der Pfad auf den Profile-Pfad mit den 10 Zeichen,


    H.M.Holm

  • Hallo und guten Morgen,


    Zitat von "H.M.Holm"

    Die Pfadangaben scheinen völlig normal:....
    und
    ...Sowohl bei den Servereinstellungen meines Kontos als auch unter "Lokale Ordner" zeigt der Pfad auf den Profile-Pfad mit den 10 Zeichen,

    und das findest du normal?
    Poste doch bitte mal den Pfad der in "Lokales Verzeichnis" steht.

  • Kontoname - Servereinstellungen - Lokales Verzeichnis hat folgenden Pfad:
    C:\Users\hj\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\6vbsu3mv.default


    - und genau von dort bringt er die Systemdateien in das Ordnerfenster, wo sie bestimmt nichts zu suchen haben.
    Sicher habe ich bei der MIgration etwas falsch gemacht, da TB für mich neu war, der alte XP-Rechner aber schon weg.

    Einmal editiert, zuletzt von H.M.Holm ()

  • Hi,


    das

    Zitat von "H.M.Holm"

    "Lokale Ordner" - nicht "verzeichnis" hat folgenden Pfad:

    interessierte mich aber nicht, ich fragte ausdrücklich

    Zitat von "rum"

    Poste doch bitte mal den Pfad der in "Lokales Verzeichnis" steht.

    also in Extras>Konten-Einstellungen>%Lokales Konto%>Server-Einstellungen

  • Irgendwie muss diese Antwort verloren gegangen sein, also hier noch einmal:
    Unter der e-mail-Adresse-Servereinstellungen - Lokales Verzeichnis, steht (ja wohl korrekt?):
    C:\Users\hj\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\6vbsu3mv.default


    Gruß, HMH

  • Hallo und guten Morgen HMH,


    nein, das

    Zitat von "H.M.Holm"

    C:\Users\hj\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\6vbsu3mv.default

    ist nicht korrekt. Da müsste der Verweis auf den Kontenordner, also C:\Users\hj\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\6vbsu3mv.default\Mail\Local Folders stehen.
    TB erwartet in dem genannten Ordner Maildateien (=Dateien ohne Endung) und die dazugehörenden, gleichnamigen Indexdateien vom Typ *.msf, sowie Systemdateien *.sbd, *.html nd *.dat.
    Findet TB nun Dateien ohne eine der genannten Endungen, geht er von einer Maildatei aus und erzeugt auch eine entsprechende Indexdatei und das siehst du dann in der Liste... :rolleyes:


    Bei dir steht nun der Verweis auf das Konto nicht auf einem Kontenordner, sondern auf dem Ordner des Profils und so werden die Systemdateien entsprechend gehandelt... :pale:


    Du musst nun den Pfad unter lokales Verzeichnis berichtigen und dann im Profil die überflüssigen *.msf Dateien löschen, vermutlich hat der Vogel dort auch noch trash, sent und drafts angelegt.
    Aber du hast ja oben einen Link zur Übersicht, welche Dateien da wirklich anzutreffen sind und welche eher nicht :mrgreen:


    Btw: somit weißt du und die nachfolgenden Leser nun auch, warum den Pfad nicht verbiegen sollte. Wenn man das Profil woanders haben möchte, muss man es komplett verschieben und mit dem Profilmanager zuordnen.

  • hallo, rum, da bin ich wieder. Erstmal tausend Dank. Das ist alles sehr einleuchtend. Kann es aus Zeitgründen erst morgen umsetzen.


    Gerade war eine mail-Antwort nicht mehr in TB lesbar, erschien jedoch ansatzweise über suchen - Adressat. Habe dann über Explorer-Suche den zunächst nicht sichtbaren Draft-Ordner gefunden (war mit Anängen völlig zugemüllt). Teillöschung funktionierte nicht, dann war alles weg. Habe aber natürlich vorher meine Antwort in html gefunden und herauskopiert, dann in WinWord in txt umgewandelt, aus der Ursprungsmail eine neue leere Antwort generiert, diesen Text eingefügt und fertig (2 Stunden Stress).