Pishing Site ?

  • Thunderbird 3.1.7 / IMAP / Windows XP-Professional


    Hallo,
    ich kann nicht verstehen, dass die von mir per Abo angeforderte völlig unbedenkliche Site "CHIP.de" als Pishing Site eingestuft ist und jedesmal beim Aufruf per Hand auf "Warnung ignorieren" bearbeitet werden muss. Ist das irgendwie zu ändern? Das nervt langsam wirklich.
    Vielleicht kann mir ja ein findiger Kopf helfen - ich kann's nämlich nicht.
    Dank im Voraus für nutzbringende Antworten.
    Gruß Juergen

  • Hallo,

    "swingwelcke" schrieb:

    "CHIP.de" als Pishing Site eingestuft ist und jedesmal beim Aufruf per Hand auf "Warnung ignorieren" bearbeitet werden muss. Ist das irgendwie zu ändern?


    ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, dass TB aus dem "Ignorieren" leider nicht lernt - im Gegensatz zum Junkfilter. Du kannst aber zum einem die Phishing-Meldung global abschalten - unter Extras->Einstellungen->Sicherheit->Betrugsversuche - zum anderen aber auch gezielt nur für einen bestimmten Absender. Vorausgesetzt die CHIP-Newsletter werden per Filter in einen Ordner verschoben, lässt sich für diesen Ordner eine Ausnahme erstellen. Benötigt wird dazu die Erweiterung Mnenhy. Mit der nützlichen Funktion "Ordnerabhängiger Speicher" - die im übrigen auch nur als einzige Funktion aktiviert werden kann, falls einem die anderen Programmteile überflüssig erscheinen - lassen sich Einträge in about:config auch nur auf einzelne Ordner wirkend, ändern/anpassen.


    Im obigen Fall - deaktivieren der Phishing-Untersuchung - ist der folgende Eintrag in about:config zuständig, dessen Wert [mit Mnenhy] dann auf "false" gesetzt werden muss.


    Code
    1. mail.phishing.detection.enabled


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen