Timeout-Problem bei Versand von Anhängen

  • Hallo Zusammen,


    seitdem das System neu aufgesetzt ist habe ich folgendes Problem:
    Beim Versenden von Anhängen hängt sich der Vorgang mit einer "Timeout"-Meldung auf. Das Senden von Mails ohne Anhang geht problemlos.


    Was die Sache (zumindest für mich) so merkwürdig macht:
    - Virenprog und Firewall testweise ausgeschaltet
    - nach einer Neuinstallation von TB klappt das Senden von Anhängen 2 bis 3 mal problemlos, danach erst beginnt das Timeout-Problem
    - über einen anderen (testweise installierten) smtp-Ausgang klappt das Senden von Anhängen beliebig oft, egal ob AV etc. an oder aus sind
    - unter Livemail tritt das Timeout Problem nicht auf, egal ob AV etc. an oder aus sind
    - installiere ich das nervende Konto auf einem anderen Rechner, klappt es dort problemlos


    Wer kann helfen? Bin mittlerweile ziemlich ratlos...
    Danke!


    TB 3.1.9
    Win XP

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Welchen Mailprovider verwendest du?
    Die Anhänge sind wie groß?
    Wenn du diese Mails an dich selbst versendest, das gleiche Problem?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Willkommensgrüße -


    -bitte entschuldigt (falls auftretend) mangelnde Fachsprache bzw. ungenaue Bezeichnungen-


    1) Es ist das Mail-Konto einer eigenen Domain (wenn man so sagt). Anbieter ist: QualityHosting, die sagen (natürlich?), dass von ihrer Seite alles in bester Ordnung sei
    2) bei 1MB hängt er bei ca. 20% fest, bei ganz kleinen Anhängen kommt er sogar bis zu 90%, sendet aber auch sehr kleine Anhänge nicht mit
    3) auch an mich selbst versendete mails bleiben hängen


    Leider bediene ich den ganzen Kram zu allem Überfluss auch noch per Teamviewer fern, kann also nicht garantieren immer schnell zu antworten, sorry.


    Gruß

  • Hallo,

    Zitat

    Virenprog und Firewall testweise ausgeschaltet


    Du hast also die Sicherheitssoftware so eingestellt, dass sie bei Windows-Neustart nicht startet?
    So eine Software kann man nicht so einfach abstellen und muss manchmal sogar deinstalliert werden.
    Besser wäre es, dass sinnfreie Scannen der zu versendenden Mails abzustellen und das Abscannen des TB-Profilordners zu verhindern.
    Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu:
    http://www.thunderbird-mail.de…opic.php?p=227808#p227808


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw