Nachträglich Mailerzeichnis auf neuen Rechner

  • Hallo,
    ich habe meinen alten Rechner gegen einen neuen mit Win 7 getauscht. Naiv wie ich bin habe ich vorher eine Koipe der Daten auf eine externe Festplatte erstellt und wollte nach der Installation von Thunderbird die Daten aus Datenverzeichnissen der Thunderbirdkopie in die neu erstellten Verzeichnisse kopieren um auf meine alten Mails zu zugreifen. Leider gelingt mir das nicht. Vermutlich ist es doch nicht so einfach von einem Rechner auf den anderen umzuziehen? Kann ich diese Mails (sind mir wichtig) noch irgendwie verfügbar machen?
    Kann mir das vielleicht jemand mit einfachen Worten Schritt für Schritt aufzeigen?
    Vielen Dank im voraus den Selbstlosen..
    Gruß Bernd

  • Hallo Bernd,


    und willkommen im Forum!


    Zitat

    Kann mir das vielleicht jemand mit einfachen Worten Schritt für Schritt aufzeigen?


    Aber selbstverständlich!
    Das haben wir schon lange in unseren FAQ unter 2 Importieren getan.
    Wenn du dabei Probleme hast, poste bitte exakt, was für Dateien und Ordner du gesichert hast bzw. welche Effekte und Fehlermeldungen bei deinen Versuchen auftreten.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Gesagt getan,
    Thunderbird neu insatlliert, Konto erstellt und einen Extraordner restore1 angelegt.
    Erweiterung heruntergeladen (link wies auf eine Ital.Seite) und als Add in installiert.
    Mbox-Datei importieren gestartet und das Verzeichnis Thunderbird\profiles (ein Verzeichnis auswählen, aus dem alle Mbox-Dateien importieren wollen) mit 3 Profilordner ausgewählt.
    Meldung : Die Suche im Verzeichnis ist abgeschlossen. ????
    Bin ich zu schnelle, habe ich etwas übersehen?
    Die meisten meiner Mails liegen in inbox.gz dateien innerhalb dieser Profilordner, oder als in inbox.sbd Ordnern
    ??


    Gruß Bernd
    PS: aktuelle Version und POP3 Konten

  • Hallo,


    mit dem Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced) kannst du nicht komplette Profilordner, sondern nur Kontenordner auswählen.
    Aber

    "Bernd60" schrieb:

    Die meisten meiner Mails liegen in inbox.gz dateien innerhalb dieser Profilordner, oder als in inbox.sbd Ordnern

    *.gz ist keine MBox von TB und *.sbd zeigt einen Unterordner an, schau doch mal hier Die Dateien im Profil kurz erklärt rein...

    "Bernd60" schrieb:

    Gesagt getan,
    Thunderbird neu insatlliert, Konto erstellt und einen Extraordner restore1 angelegt.

    ah ja, aber wer hat das denn gesagt, davon war weder hier noch in der Anleitung eine Rede, oder?
    Also nochmal Peters Hinweis

    "Peter_Lehmann" schrieb:

    Wenn du dabei Probleme hast, poste bitte exakt, was für Dateien und Ordner du gesichert hast bzw. welche Effekte und Fehlermeldungen bei deinen Versuchen auftreten.

  • Hallo,
    In der Beschreibung "Nachrichten und Adressbücher importieren aus anderem TB Profil" finde ich unter 1.3 den Tipp:
    Erstellen sie einen neuen Ordner, wenn sie beim importieren einen Fehler ..."
    Das interpretiere ich als Anweisung zur Erstellung eines neuen Ordners...


    Meine Verzeichnisstruktur (Rest) sieht wie folgt aus:
    Thunderbird
    - profiles
    - saigg6bp.default
    - extensions
    - {315513E58-F253-47ad-86DB-D5F21E905429}
    - chrome
    - components
    - defaults
    - preferences
    - Mail
    - Local Folders
    - Archives.sbd
    - inbox.sbd
    - 1. Beruf und Arbeit.sbd
    - 2. Börsen, Anzeigen und...
    - 3.
    - 4.
    - Trash.sbd
    - pop3.arcor.de
    - Trash.sbd
    ...


    und in diesen 1.... Ordner (Beispiel) befinden sich ausschließlich dateien mit der Endung .gz, und .msf.gz.


    Mehr habe ich nicht zu bieten, reicht das vielleicht aus?
    Gruß Bernd

  • Hallo und guten MOrgen,


    "Bernd60" schrieb:

    In der Beschreibung "Nachrichten und Adressbücher importieren aus anderem TB Profil" finde ich unter 1.3 den Tipp:

    ah ja. Eigentlich solltest du den ersten Punkt Wie kann man das persönliche Profil in Thunderbird auf einem anderen Computer wiederherstellen? nehmen, das steht auch im von dir gewählten Artikel

    "Hinweis:" schrieb:


    Prüfen Sie, ob es nicht sinnvoller ist, ein anderes fehlerfreies Profil nun in Ihrer aktuellen Thunderbird-Installation komplett wiederherzustellen. In diesem Fall werden auch E-Mail-Konten, Einstellungen, Add-ons und Filterregeln mit übertragen. Die Anleitung dazu finden Sie unter oben angegebenem Artikel. Die Anleitung auf dieser Seite benötigen Sie dann nicht.

    und deshalb war mir das mit dem Ordner nicht klar :rolleyes:

    Zitat

    und in diesen 1.... Ordner (Beispiel) befinden sich ausschließlich dateien mit der Endung .gz, und .msf.gz.

    wirklich .msf.gz und nicht .gz.msf?
    Importiere mal einen Ordner .gz, was zeigt dir TB an?


    Und kannst du mal die Struktur durch einrücken klar machen, so erkennt man nicht, welcher Ordner in welchem ist.
    Sieht das so aus?

  • Exact,
    es sind nur Dateien mit der Endung .gz und msf.gz (jeweils als Pärchen)
    Gruß Bernd

  • Guten Morgen,


    ok, die Dateien *.gz sind gezippte Dateien und die musst du wohl entpacken. Mit welchem Programm hast du denn das

    Zitat

    Naiv wie ich bin habe ich vorher eine Koipe der Daten auf eine externe Festplatte erstellt

    Backup erstellt?

  • Hallo,
    ich habe bewußt keine Darei gepack,.
    lediglich einmal versucht (noch mit der alten TB Installation) ein Archiv zu erzeugen.
    G. B

  • Guten MOrgen,


    nochmal

    "rum" schrieb:


    ok, die Dateien *.gz sind gezippte Dateien und die musst du wohl entpacken. Mit welchem Programm hast du denn das


    Backup erstellt?

    Denn irgendwoher müssen ja die *.gz Dateien kommen, TB erstellt die nicht.