Minimaltraffic Konfiguration

  • Hi,


    In meinem normalen Konto lädt Thunderbird relativ viele Daten von meinem IMAP Server.


    Nun bin ich auf Urlaub und habe Zugriff mittels einer 32k (oder weniger) Verbindung. Kann ich Thunderbird so konfigurieren dass es sämtliche Netzzugriffe minimiert? Zum Beispiel sollen nur Kopfzeilen heruntergeladen werden und Nachrichten selbst erst "on request". Noch besser wäre es, wenn im ersten Schritt nur Kopfzeilen heruntergeladen werden, im zweiten Schritt nur ein paar KB einer bestimmten Nachricht und erst wenn ich es anfordere die komplette Nachricht.


    LG
    divB


    PS: TB 3.1.9 mit IMAP/SSL Verbindung

  • Hallo divB,


    ähem, das ist ja das normale Verhalten bei IMAP, nur die Kopfzeilen werden geladen und erst wenn man die anklickt, der Rest.
    Du musst aber bei der 3er Version in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Synchronisation & Speicherplatz das Bereithalten der Nachrichten noch abschalten, damit diese nicht offline verfügbar gemacht werden.

  • Hi,


    Danke. Also ich hab mir jetzt ein zweites Profil "mobile" erstellt mit


    [ ] Nachrichten auf diesem Computer bereithalten


    [x] Nur Nachrichten der letzten 30 Tage herunterladen


    [x] Nachrichten nicht herunterladen, die größer sind als [ 10 ] kB


    Also mit diesen Einstellungen wird wirklich nicht mehr heruntergeladen? Wie gesagt, mein Zugang wird sehr, sehr schmalbandig sein. Ich möchte ihn nur abrufen um zu sehen was gekommen ist und ggf. bestimmte Nachrichten lesen.


    Mit den Defaulteinstellungen ist mir die Verbindung bei so schmalbandigen Verbindungen öfters abgestürzt.


    Angenommen ich habe die Einstellungen von oben: Besteht eine Möglichkeit, dass ich auf Wunsch dann dennoch eine gesamte Nachricht herunterladen kann und nicht nur 10 kB? Den prinzipiell finde ich die Einstellung sehr sinnvoll weil oft ein wichtiges Mail kommt wo mich der Anhang nicht interessiert aber nur der Nachrichtentext. In wenigen Fällen möchte ich vielleicht doch alles haben (und nehme eine lange Wartezeit dann in Kauf).


    LG
    divB

  • Hallo,


    ich habe die Optionen mangels Bedarf nie geprüft, kann auch nicht sagen, ob es sich dabei nur auf das Offline Verfügbar machen bezieht oder grundsätzlich wirkt.
    Aber schicke dir doch einfach mal solange du noch eine schnelle Ltg. hast ein paar größere Mails und probiere es aus.
    Ich denke, sobald du die Mail anklickst, wird sie komplett geladen. :gruebel: