Von ThunderbirdPortable 3.1.9 zu Thunderbird 3.1.9 [erl.]

  • Hallo.


    Ich habe bisher mit dem ThunderbirdPortable auf dem USB-Stick gearbeitet. Nun möchte ich alle Mails, Konten, Ordner, Einstellungen, Filter etc. etc. (ca. 5MB) von dort auf die neuinstallierte Voll-Version von Thunderbird auf der Festplatte übertragen. Ich habe mir ein paar Beiträge hier dazu im Forum durchgelesen und auch einige Schritte ausprobiert. Ich kriege es nicht hin und bin mittlerweile komplett verwirrt.


    In meinen Portable-Dateien ist ein Ordner namens DATA mit den Unterordnern GPG, PLUGINS, PROFILE und SETTINGS (Großbuchstaben nur zur Verdeutlichung). Im PROFILE Ordner sind jede Menge Dateien und ein paar Unterordner, bspw. MAIL (ca. 4,8 GB). In letzterem sind die Unterordner LOCAL FOLDERS (mit all meinen angelegten Email-Ordnern und den dazugehörigen Emails) sowie die ganzen Pop-Verbindungen meiner unterschiedlichen Email-Konten.


    Was muss ich nun mit dem Portable-Ordner DATA machen, wo muss ich ihn hinkopieren, um die Inhalte in die Vollversion von Thunderbird zu übertragen, sodass dort meine Ordner, Emails, Konten etc. erscheinen? Oder geht es auf diese Weise einfach nicht?


    Besten Dank.
    SG

  • Hallo StefanG,


    eigentlich sollte es folgendermaßen gehen: Kopiere den Ordner Profile aus der portablen Version in den Ordner Thunderbird, der die TB-Profile enthält. Starte den Profilmanager und lege ein neues Profil an und verweise dabei auf den soeben kopierten Ordner (zweiter Screen->Ordner wählen). Damit sollte es gehen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Vielen Dank, slengfe.
    Ich habe im Ordner Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles die bestehenden Profile gelöscht und dafür den vom Stick kopierten Profile Ordner dort eingefügt. Über die Ausführung thunderbird.exe -ProfileManager habe ich dann das bestehende Profil gelöscht, ein neues angelegt und bei "Ordner wählen" den eben kopierten/eingefügten Ordner ausgewählt. Bisher scheints gut zu laufen. Danke.
    Gruß, SG