Thunderbird startet nicht mehr

  • habe hier einen Rechner (Win XP SP 3) stehen auf dem angeblich folgendes gemacht wurde


    Update auf Thunderbird 3.1


    Installation verschiedener Addons .... unter anderem Quicktext


    Nun lässt sich Thunderbird nicht mehr starten. Es kommt keine Fehlermeldung, es passiert einfach nichts.
    Im Taskmanager wird die Thunderbird.exe 1x kurz angezeigt und sofort wieder beendet.
    Versucht man danach Thunderbird noch einmal zu starten wird auch im Taskmanager nichts mehr angezeigt.


    Folgendes wurde schon versucht


    Thunderbird deinstalliert und neu installiert.
    versucht Thunderbird im SafeMode zu starten
    versucht ein neues Profil anzulegen und damit zu starten
    Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt als Thunderbird noch gegangen ist


    Der Fehler bleibt immer der Gleiche


    Als erstes würde ich gerne mal an die Addons gehen. Besteht die Möglichkeit die Addons manuell zu deinstallieren, ohne das Thunderbird dafür gestartet sein muss ?


    Was kann ich sonst noch ausprobieren?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Chris1973! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Ich tippe auf eine Firewall, die den upgedateten TB blockt.



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Servus :)


    Firewall ist nur die Windows Firewall aktiv .... hab ich reingeschaut .... da ist nix geblockt

  • Dann deinstalliere mal TB und dann ändere den Namen des Anwendungsordners C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Anwendungsdaten\Thunderbird in z.B. ..\thunderbird_alt und lösche auch den Ordner in C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Thunderbird\
    Dann lade TB per Button hier ganz oben bzw.>Herunterladenneu herunter und installiere neu.
    Die Addons manuell deinstallieren würde wohl nichts bringen, wenn der SafeMode keine Reaktion zeigt, denn da werden ja alle Addons deaktiviert.