Excel-Tabelle in Thunderbird direkt einfügen

  • Hallo Forum :hallo: ,


    wie kann ich eine Excel-Tabelle direkt in eine e-mail einfügen und zwar so, dass auch die Gitternetzlienen dort angezeigt werden ??
     :rolleyes:


    TB 3.1.10
    POP3
    WIN 7 64b
    Excel 97


    Danke und Gruß
    Ralf

  • Hallo,
    das wird nicht klappen, da das *.csv Format keine reine Textdatei ist. Dieses erfordert HTML. Da es aber keinen Standard für HTML in Mails gibt, wird das nicht korrekt ankommen.
    Du musst die Tabelle als Datei anhängen oder einen anderen Mailklienten nehmen, der es kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ....mh sehr ungünstig, wenn andere das können, könnte Mozilla-Thunderbird das ja auch mal ein einrichten ! :schlaumeier:


    Gruß Ralf

  • Zitat

    wenn andere das können, könnte Mozilla-Thunderbird das ja auch mal ein einrichten !


    Das glaube ich eher nicht wegen des fehlenden Standards.
    Wenn du mit "andere" MS-Produkte meinst: die interessieren Standards nicht, die machen ihre eigenen.



    Was HTML angeht, ist TB sehr restriktiv eingestellt und erlaubt kein Javascript. Dadurch ist es aber mit Abstand sicherer als Windows Live Mail, welches immer noch den IE als HTML-Engine benutzt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:


    da das *.csv Format keine reine Textdatei ist.


    Hallo :)


    ups, seit wann das denn? Oder ist da ein "k" zu viel? CSV (Dateiformat)


    Zitat


    Dieses erfordert HTML. Da es aber keinen Standard für HTML in Mails gibt, wird das nicht korrekt ankommen.
    Du musst die Tabelle als Datei anhängen oder einen anderen Mailklienten nehmen, der es kann.


    ACK. In OL geht das (mehr oder weniger) mit RTF.


    Gruß Ingo

  • Hallo schlingo,
    es ist schon eine Textdatei, aber eine mit bestimmten Steuerzeichen (Kommas, Semikolons), die richtig interpretiert werden müssen. Das macht ja in der Regel ein Tabellenprogramm und TB ist keines.
    Vielleicht sehe ich aber auch etwas falsch, denn so sehr kenne ich mich in der Materie nicht aus.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:


    es ist schon eine Textdatei


    Hallo :)


    genau.


    Zitat


    aber eine mit bestimmten Steuerzeichen (Kommas, Semikolons), die richtig interpretiert werden müssen.


    Ok, wenn Du das so ausdrücken möchtest ;) Ich würde eher sagen, die Textdatei muss in einem definierten Format vorliegen. Bei der MsgFilterRules.dat ist das übrigens ganz ähnlich.


    Zitat


    Das macht ja in der Regel ein Tabellenprogramm und TB ist keines.


    Richtig. Aber es kann CSV-Dateien importieren und damit verarbeiten, versteht also das, was Du "Steuerzeichen" nennst.


    Zitat


    Vielleicht sehe ich aber auch etwas falsch, denn so sehr kenne ich mich in der Materie nicht aus.


    Kein Problem ;)
    Gruß Ingo

  • Zitat

    Richtig. Aber es kann CSV-Dateien importieren und damit verarbeiten, versteht also das, was Du "Steuerzeichen" nennst.


    Ich hatte das ja mehrmals getestet, was dann letztlich beim Empfänger (oder auch schon beim Versender im Ordner "gesendet") übrig bleibt, hat aber mit einer Tabelle wie in Excel nicht mehr viel zu tun. Das einzige, was ich erkenne, sind die Abstände horizontal und vertikal. Richtig froh werde ich bei deren Anblick aber nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw