Adressbücher verschwunden - ich war's nicht! [erl.]

  • Hallo zusammen,


    habe schon mal das Forum durchforstet, aber nichts dergleichen gefunden.


    Bei mir verschwinden Adressbücher aus TB, ohne dass ich sie im Programm oder im Systemordner lösche.
    Ich habe gestern meine 10 Adressbücher neu geordnet, insgesamt 2 Stunden lang, danach war der Rechner aus und als ich TB wieder gestartet habe, fehlten 4 Adressbücher. Ich habe dann gestern Abend angefangen, sie zu reorganisieren, heute morgen fehlten schon wieder einige, nachdem Rechner- und TB gestartet waren.
    Im Systemordner wird die richtige Anzahl vom .mab Dateien angezeigt, die Adressbücher aber halt nicht in TB.
    Ein Virenscan mit aktueller GData Software brachte kein Ergebnis.


    Wer weiß Rat?
    Danke.


    Gruß,
    Patrick
    (Thunderbird 3.1.10, Windows XP Professional SP2, Version 2002)

  • Hallo Prometheus2000 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    als erstes einmal: Hat der Virenscanner Zugriff auf Dein Profil? Ich glaube zwar nicht, dass das die verschwundenen Adressbücher erklären kann, aber sicher ist sicher (auch und insbesondere für Deine Mails).


    Wenn ich Dich richtig verstehen, dann hast Du die Adressbuchdateien noch im Profilordner!? Aber von Deinen zehn angelegten Adressbüchern fehlen bei vier die Zuordnungen in TB, so dass Du keinen Zugriff darauf hast.
    Um sie wieder einzubinden würde ich die Adressbücher aus dem Profil in einen anderen Ordner verschieben, ein neues Adressbuch anlegen und die neue Adressbuchdatei mit der alten überschreiben.


    Taucht das Problem öfter auf, müsstest Du auf Fehlersuche gehen. Abgesicherter Modus, neues (Test-)Profil.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Slenfge,


    danke für deine Tipps. Ich hab es in abgewandelter Form versucht.
    das Problem war reproduzierbar, ich weiß aber nicht woran es lag. Irgendein TB-internes Chaos in den Adressbüchern. Ich hatte ja noch die ldif Adressbücher von de letzten Sicherung vor 4 Wochen. Hab dann damit die halbe Neusortierung noch mal gemacht, und dann ohne TB vorher zu schließen, exportiert. Dann habe ich alle Adressbücher in TB und auch im Systemordner die mab Dateien gelöscht und dann die gespeicherten Adressbücher wieder importiert. Jetzt verschwindet nichts mehr, ich hoffe, das ist von Dauer...


    Gruß,
    Patrick