GnuPG-Anwendung [erl.]

  • Thunderbird 3.1.11.
    WIN XP
    Konto / Servertyp: POP.gmx.net


    Hi Leute,


    ich habe folgendes Problem:

    Jedes mal, wenn ich eine E-Mail senden möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    "Kann die GnuPG-Anwendung im angegebenen Pfad nicht finden. Stellen Sie sicher, dass der Pfad zur GPG-Anwendung in den OpenGPG-Einstellungen korrekt angegeben ist.


    Initialisierung von Enigmail fehlgeschlagen.


    Nachricht unverschlüsselt senden?"


    Ich kann die Nachricht abschicken aber jedes mal kommt diese Meldung und es nervt. Der oben beschriebene Pfad ist in den Einstellungen lee (logisch sonst käme die Meldung ja nicht).


    Kann mir jemand sagen, wie ich das ganze abstelle bzw. berichtige? Muss ich etwas installieren?


    Bitte um Hilfe.


    Danke!


    LG Thorsten

  • Hallo Thorsten1982,


    gib in den EnigMail-Einstellungen den korrekten Pfad zu GnuGPG an.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    Menü OpenPGP->Einstellungen->Allgemein->Anderer Pfad (die Einstellung könnte z.B. lauten: C:\Program Files\GnuPG\gpg.exe)


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hi,


    also ich habe eine Suche auf dem Rechner gemacht. Ich habe weder die Datei noch den Pfad noch die Exe-Datei finden können. Es ist gar nichts davon da.....


    LG

  • Zitat

    Das Problem ist, dass ich gar keine Ahnung habe. :( Sorry


    Warum installierst du ein Add-on für etwas, wovon du (nach deinen eigenen Worten!) keine Ahnung hast?
    Deinstalliere das Add-on und Ruhe ist.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!