erledigt - 3,110 - E-Mails aus Stammverzeichnis verschwunden

  • Hallo liebes Forum,


    vor Jahren bin ich von The Bat auf Thunderbird umgestiegen und habe es bis heute nicht bereut - im Gegenteil. Aber, aber leider...


    sind heute E-Mails aus dem "Stammverzeichnis" eines pop3 Kontos spurlos verschwunden. Das heißt, die E-Mails derselben Adresse in den (Unter)ordnern sind noch alle da. 13 MB (Extra Folder Columns) werden angezeigt, tatsächlich habe ich über die Reparaturfkt. eine einzige von 3 kb "wiederherstellen" können.


    Backups sind für dieses Konto selbstverständlich /nicht/ verhanden und auf dem Webfrontend werden keine dauerhaft gespeichert, wäre ja auch sonst zu einfach (ironical tag).


    Hat hier jemand eine Idee, wie ich da noch drankomme?


    Danke im voraus


    Shorten

    Einmal editiert, zuletzt von shorten ()

  • Hallo shorten und willkommen im Thunderbird-Forum,


    du kannst es noch mal mit RecoverDeletedMessages versuchen.


    Ein Tipp für die Zukunft (aber den hast Du ja auch schon erkannt): BACKUPs machen!!!! Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Slengfe,


    967 E-Mails wiederhergestellt! Danke für Deine kompetente Auskunft.


    Backups für E-Mails werde ich umsetzen.


    Schöne Grüße
    Shorten