Startverhalten

  • hallo,
    Thunderbird 3.1.10 unter Ubuntu 11.04, Pop3
    Ältere Versionen von TB fragten nach dem Öffnen sofort nach dem Passwort und luden dann automatisch die neuen mails herunter. Bei TB 3.1.10 muss ich erst auf "Abrufen" klicken. Außerdem öffnet TB mit der zuletzt geöffneten Seite, z. B. mit Junk.In den Einstellungen ist als Startseite "mailbox:///home/reinen/.thunderbird/a351jhjs.default/Mail/pop3.arcor.de/Inbox" angehakt. In den Server-Einstellungen ist angehakt, dass TB beim Start auf neue Nachrichten prüfen soll. Warum macht TB das nicht?
    Danke für eine Antwort und viele Grüße aus Hamburg
    buckhorner

  • Zitat von "graba"

    Hallo,


    schau mal, wie sich das Ganze nach einem Update verhält.


    für Version 3.1 habe ich wohl die neueste Fassung. Die V 4 und 5 sind nicht direkt über ubuntu herunter zu laden. Ich werde also weiterhin auf abrufen klicken
    Danke
    buckhorner

  • Hallo,

    Zitat von "buckhorner"

    In den Server-Einstellungen ist angehakt, dass TB beim Start auf neue Nachrichten prüfen soll. Warum macht TB das nicht?


    prüfen heißt aber nicht, Mails herunterladen! Dafür muss auch eine Markierung in den Server-Einstellungen vorgenommen werden.