Archiv wird zum Teil nicht mehr angezeigt [erl.]

  • Hallo,


    nach dem Update auf Thunderbird 5.0 wird mein 2011-Archiv nur noch teilweise angezeigt, d.h. alle Nachrichten vor dem 1.6.2011 sind aus diesem Ordner verschwunden. Der 2009 und der 2010-Ordner sind noch vollständig da. Wenn ich unter C:\Users\Tobias\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\i3h31cg2.default\Mail\Local Folders\Archives.sbd\2011.mozmsgs nachgucke und die Dateien mit dem Editor öffne, sind die Mails dort aber noch vorhanden.
    Ich benutze Thunderbird 5.0 unter Windows 7 (64 bit) und Ubuntu 11.04 parallel auf dem gleichen Rechner, die Mails werden unter beiden Betriebssystemen nicht angezeigt. Neuere Mails werden problemlos archiviert und angezeigt. Ich habe schon die entsprechenden .msf-Dateien gelöscht bzw. einem Rechtsklick auf den Ordner vom Thunderbird reparieren lassen und die Erweiterung "Recover deleted messages 0.3" ausprobiert, diese findet aber keine gelöschten Mails.
    Hat irgendwer eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?


    Vielen Dank im Voraus,
    Tobias

  • "Thewuff" schrieb:

    Wenn ich unter C:\Users\Tobias\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\i3h31cg2.default\Mail\Local Folders\Archives.sbd\2011.mozmsgs nachgucke und die Dateien mit dem Editor öffne, sind die Mails dort aber noch vorhanden.


    Hallo Tobias :)


    welchen X-Mozilla-Status haben die verschwundenen Mails? Evtl. hilft es, den Status manuell zurückzusetzen?


    Edit the X-Mozilla-Status: header in the mbox file


    Vergiss zur Sicherheit ein vorheriges Backup Deines Profils nicht.


    Zitat

    Hat irgendwer eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?


    Vielen Dank im Voraus,


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo,


    diese Mails finde ich gar nicht in diesen Dateien, weder in der Datei /2011 (da sind nur die drin, die ich auch sehe), noch in der Datei Archives im übergeordneten Ordner (da sind nur Mails von 2009 drin). Ich finde die Mails also nur als .wdseml-Dateien einzeln, da steht aber kein X-Mozilla-Status dabei.
    Ich habe gerade mal nach .wdseml gegoogelt, das scheinen index-Dateien für Windows zu sein...heißt das, meine Mails sind doch irgendwie gelöscht, glücklicherweise wurden diese Dateien jedoch nicht mit gelöscht? Und kann ich die irgendwie wieder zurücklesen in eine für Thunderbird verständliche Datei?


    Viele Grüße

  • "Thewuff" schrieb:


    diese Mails finde ich gar nicht in diesen Dateien, weder in der Datei /2011 (da sind nur die drin, die ich auch sehe), noch in der Datei Archives im übergeordneten Ordner


    Hallo Tobias :)


    sorry, dann hatte ich Dich hier


    Zitat

    Wenn ich unter C:\Users\Tobias\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\i3h31cg2.default\Mail\Local Folders\Archives.sbd\2011.mozmsgs nachgucke und die Dateien mit dem Editor öffne, sind die Mails dort aber noch vorhanden.


    falsch verstanden.


    Gruß Ingo

  • Hallo,


    so, ich habe jetzt einfach aus einer Sicherung die alte 2011 - Datei wiederhergestellt, den Inhalt im Editor komplett markiert und in die vorhandene 2011 - Datei eingefügt. Das hat das Problem gelöst, die Mails sind alle (jedenfalls vermisse ich noch keine) wieder da.


    Ich vermute stark, dass das Problem mit der Thunderbird 5.0 Beta zusammenhängt, die ich mir nach den guten Erfahrungen mit den Firefox Betas installiert hatte. Die Thunderbird Beta war allerdings deutlich instabiler als die Firefox Betas und hat eine Menge Abstürze und Fehler bei mir produziert, wahrscheinlich hat da irgendwie auch das Archiv drunter gelitten. Mit der stabilen Version habe ich aber keine Probleme jetzt, also werde ich bei Thunderbird 6.0 wohl besser bis zur stabilen Version warten.


    MfG,
    Tobias