Lokale Ordner leeren sich

  • Eines vorab: Nutze Thunderbird 5.0 / Kontoart: POP unter WinXP Prof.


    IST-Zustand: Nutze akt. MS Outlk. Expr. 6.0 für den Abruf meiner eMails.
    SOLL-Zustand: Da ich künftig mit Win7 weiterarbeiten werde, brauch ich bekanntermaßen Ersatz und die Wahl fiel auf Thunderbird.


    Bisher: Mit dem Import der eMails (mit kompletter Ordnerstruktur) vom Outlk.Expr.6 in' Thunderbird gibt es keine Probleme :!: , zu finden unter Lokale Ordner / Outlook-Express-Import. :top:


    PLAN: Möchte nun eine neue Ordnerstruktur unter "Lokale Ordner" anlegen. Dazu sollen dem Import-Verzeichnis per Drag-and-Drop eMails, Ordner bzw. Unterordner entnommen und in teils neuen Ordnern abgelegt werden.


    Problem: Nach bereits zig Versuchen passiert es immer wieder, dass (aus für mich bisher ungeklärten Gründen) einige verschobene Ordner "ihre eMails nicht behalten". Sprich, nach dem Verschieben ist alles noch vorhanden, doch kurze Zeit später (bei erneutem Reinschauen) sind sie leer. :nixweiss: Im Thunderbird-Profiles-Ordner unter c:_dokumente.und.einstellungen, haben die zu den msf-Dateien zugehörigen "Ordner-Dateien" dann auch tatsächlich die Größe von 0kB. :flop: Das selbe Phänomen tritt auch auf, werden Ordner nachträglich umbenannt, was sich dann auch auf die Unterordner auswirkt.


    Anmerkung: In den Konten-Einstellungen für den Lokalen Ordner bzw. mein akt. Konto werden KEINE "Alten Nachrichten" gelöscht, sprich, ist als solches ausgewählt. :!: Auch die Option "Reparieren" der Zusammenfassungsdatei (*.msf) unter Ordner-Eigenschaften führt zu keiner Problemlösung.


    Nun ja, wäre für jede Problemlösung dankbar! :help: Denn wie kann ich sonst sicher sein, dass künftig nicht wichtige Nachrichten einfach "verschwinden"? :gruebel:


    DANKE und Gruß
    Chantré

  • In den Konteneinstellungen ist auch kein automatisches Löschen eingetragen?


    Weitere Möglichkeit ist in den Ordnereinstellungen.


    Ich habe etwa 50.000 Mails in 250 Ordnern, ohne eine eMail bisher ungewollt durch TB gelöscht zu bekommen.

  • Hi Uwe,


    DANKE für deine Info :top: , doch wie beschrieben, nichts dergleichen eingestellt...


    Des Rätsels Lösungs muß folglich eine andere sein... :gruebel:


    Guten Abend

  • Gerade wurde ich von meinem Vater angesprochen, dass seine wichtigen Entwürfe automatisch gelöscht wurden. In der Statuszeile stand noch schnell mal "Entwürfe gelöscht" oder ähnliches. Die Mails waren weg. Dieser Tage passierte dasselbe dann auch noch mit seinen Vorlagen. Daher suche auch ich gerade nach einer Problemlösung. Auch bei ihm ist unter Synchronisation und Speicherplatz "nie" beim Löschen drin.
    Wo könnte man denn noch nach derartigen Einstellungen suchen? Mein Thunderbird behält immer brav alle Mails, daher habe ich mich noch nie famit befasst.

  • Die gleiche Erscheinung habe ich auch bei mir bemerkt, allerdings passiert das nur unter W7, unter XP nicht.
    Ich habe eine ältere Version meiner EMaildateien unter W7 zurückgespielt, im Original war alles da, als ich unter W7 in Thunderbird reingeschaut habe, außer Posteingang war alles weg. Dieser Effekt tritt seit kurzer Zeit auf, ich kann es nicht terminieren. :help:
    Irgendwie Schei...
    Gruß
    Waldschrat.

  • Bei meinem Vater ist es unter XP. Ich habe selbst auf beiden Rechnern Win 7 und arbeite problemlos mit Thunderbird. Wobei, wenn ich so überlege ... ich nutze nie Vorlagen und Entwürfe, ich wüsste gar nicht, was sich darin abspielt.

  • Nachtrag:
    Könnte das evtl. an einem sogenannten "Reinigungsprogramm" liegen welches unerkannt im Hintergrund läuft. Ich nutze IOLO und Ccleaner und habe festgestellt, dass IOLO unter W7 im hintergrund irgendwelche Aktivitäten zu laufen hat. Da ich das Programm erst seit kurzem habe, bin ich noch nicht dahinter gekommen ob es das sein könnte. Schaut mal nach.

  • Ich habe z Zt fast 100 Mails in den Entwürfen
    Das sind alles Mails, die ich begonnen habe, aber wegen fehlender Infos noch nicht fertig stellen kann.
    Wenn Du eine Mail aus den Entwürfen bearbeitest und danach versendest steht in der Statuszeile der kurze Hinweis, das aus den Entwürfen eine Mail gelöscht wurde. (diese befindet sich ja jetzt in den gesendeten Mails)
    Läßt man jedoch die gesendeten Mails nicht speichern (Einstellbar unter den Konteneinstellungen), ist die eMail natürlich weg.

  • Zu Produkten wie TuneUp (zu dem IOLO gehört) und CCleaner gehört, sage ich aus rund 30 Jahren IT-Berufserfahrung nur eins:
    Finger weg! Die Programme verursachen oft mehr Ärger, als die Sache wert ist. Die möglicherweise eintretende Laufzeiteinsparung ist so gering, daß es sich schlicht nicht lohnt, das zu riskieren.
    Einige haben sich mit CCleaner schon den gesamten Vogel lahm gelegt.

  • Genau.
    Siehe z.B.
    Info: CCleaner und Mailpasswörter


    Ich benutze zwar auch gelegentlich den CC, die Liste der zu arbeitende Dateien sieht bei mir sehr leer aus, was die Haken betrifft.
    Eigentlich lasse ich dort nur temporäre und Log-Dateien löschen.
    Einen zeitlichen Vorteil erwarte ich aber eher nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Eigentlich lasse ich dort nur temporäre und Log-Dateien löschen.


    Das macht bei mir ein Script, das dafür immer am ersten Werktag des Monats läuft.


    Gruß
    Uwe

    Einmal editiert, zuletzt von HaasUwe ()

  • Zitat von "HaasUwe"

    Die möglicherweise eintretende Laufzeiteinsparung ...


    Ähem, zum Beispiel von 25 auf 55 Sekunden Startzeit :shock: . CC ist um keinen Deut besser, weil es sich gerne an die Prefetch-Dateien heranmacht. :evil:


    mrb :
    Ein Tool, das so etwas sehr elegant und außerdem sehr sicher erledigt ist DeleteMe. Es macht genau das und nichts anderes.

  • Zitat von "Cosmo"

    Ähem, zum Beispiel von 25 auf 55 Sekunden Startzeit :shock:


    Ich sprach ja auch nur von "möglicherweise eintretend", nicht von einer Garantie dafür.

  • So viele Antworten!


    Bei meinem Vater läuft definitiv kein Cleaning Tool. Er hat XP. Es handelt sich auch nicht um Entwürfe, die versendet wurden, sondern eben um Mails, die noch nicht fertig gestellt sind, wie beispielsweise eine an die Krankenkasse, für die grade noch eine Information fehlt und daher speichert er sie als Entwurf. Derart hat er fast immer ein paar. Und neulich hat sich beim Öffnen von TB der Entwürfe Ordner mal eben selbst geleert, was auch in der Statuszeile kurz angezeigt wurde.

  • Das ist die Crux, wenn sich verschiedene Benutzer an einen Thread anhängen, weil sie glauben, dasselbe Problem zu haben. In Wirklichkeit ist es häufig so, daß nur auf den ersten Blick die Symptome gleich oder ähnlich aussehen, je weiter man in die Details geht, desto mehr verwirren Antworten, die sich eigentlich auf einen anderen Poster beziehen, anstatt zu helfen. Und auch für die Helfer wird es unübersichtlich, weil es mit zunehmender Threadlänge immer schwieriger wird, den Überblick zu behalten und dann auch noch jedesmal verdeutlichen zu müssen, welchem der Fragesteller (hier sind es mittlerweile schon 3 auf nur einer Seite) man antwortet.[1]


    Wenn in der Statusleiste eine Meldung aufblitzt (wenn auch viel zu kurz), sollte eventuell unter Aktivitäten (im Extras-Menü) etwas stehen, was sich in Ruhe nachlesen läßt.


    [1] Der oberste Absatz richtet sich nicht nur an den User balista (und natürlich auch an die anderen), sondern insbesondere an die Forumsleitung mit der Anregung darüber nachzudenken, ob man dieses Kapern von Threads nicht durch Hinweise (auf gelbem Grund ;) ) versuchen sollte zu reglementieren.

  • Dann würde ich erst einmal alle Vorlagen und Entwürfe in einen anderen Ordner kopieren
    Danach TB beenden
    Als nächstes die Dateien "Drafts.*" und "Templates.*" über die Windows-Suchfuntion
    suchen lassen und löschen.
    Dir notwendigen Einstellnugen ist auf der nachfolgenden Hardcopy zu sehen, nur in das Feld suchen in bitte eingeben:
    %appdata%\Thunderbird


    [IMG:http://uwe.uhaas.de/HardCopies/Profil_Suchen.JPG]


    Danach TB neu starten und die zuvor gesicherten Mails in die Ursprungsordner zurückverschieben

  • Ok, ich bin nur schon so oft geschimpft worden, dass ich die Suchfunktion wohl nicht benutzt habe, dass ich nix neues aufmachen wollte.

  • Ruhig einen neuen Threat aufmachen und darauf hinwqeisen, das es einen ähnlichen gibt, der nicht abgeschlossen ist.


    Sonst gibt es Durcheinander.
    Man achtet nicht immer darauf, daß da plötzlich noch ein weiterer Hilfssuchender mitmischt.