Nach neuem Update geht nichts mehr

  • Liebes Team,


    nach dem letzten automatischen update fährt mein Thunderbird nicht mehr hoch.
    Mein Rechner hat Vista.
    Da meine ganzen geschäftlichen E-Mails in diesen Ordnern sind wäre es verheerend wenn alles weg wäre.


    Ich benötige dringend eure Unterstützung.


    Deinstalliert habe ich bereits, auch den Rechner auf das Datum vor das Update zurückgesetzt. Alles keine Wirkung.


    LG Tom

  • hallo uwe,


    welcher tb? ich habe keine ahnung von solchen dingen. das ist bereits das zweite mal das nach einem uodate alles weg ist.
    damals habe ich das durch die rücksetzung des systems hinbekommen.


    jetzt habe ich eben version 5 insatlliert, ich finde aber meine mails nicht mehr.


    so ein scheiss.

  • Dann starte den Profilmanager des Thunderbird uns binde das alte Profil ein.
    Dann sollten auch alle Mails wieder da sein.

  • Zitat

    Da meine ganzen geschäftlichen E-Mails in diesen Ordnern sind wäre es verheerend wenn alles weg wäre.


    Geschäftliche E-Mails ohne Datensicherung?
    Da kann ich nur mit deinen eigenen Worten antworten:

    Zitat

    so ein scheiss.


    Und deine Shifttaste ist dabei auch noch kaputt gegangen?

    Zitat

    so ein scheiss.


    Und dann wunderst du dich, dass du dumme Antworten bekommst?


    Wer fasst schon

    Zitat

    so ein scheiss.


    gerne an?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • vielen dank uwe,


    thunderbird wurde mir damals von unserer webagentur eingerichtet, die git es aber nicht mehr. ich habe leider nicht das passwort für den manager...so fängt dieser ganze mist an.


    könnten wir kurz telefonieren? ich würde dich anrufen. bin echt verzweifelt hier.


    tom