Umlaute in ausgehenden Mails

  • Hallo Ihr Lieben


    Wir benutzen bei einem Kunden Thunderbird Version 4....
    Der Client arbeitet mit IMAP an einem Exchange- Server.


    Kurioserweise verschickt Thunderbird Emails mal mit Umlauten mal ohne bzw. mit Fragezeichen.
    es ist unerheblich ob intern oder extern.


    Das beste ist, das der Kunde die richtig bekommt, aber in der Sent-Box mal mit und mal ohne ankommt.


    Es kommt auch vor das Emails an den gleich Adressaten mal mit und mal ohne Umlaute in der Sent-Box landen.


    Es sieht so aus das sich der Client (Thunderbird) einfach mal aussucht was er tut.


    Hat einer eine Idee ?


    LG


    Frank

  • Welcher TB ist im Einsatz?
    Version 4 gibt es nicht und gab es auch nie.

  • Was ist als Standard-Kodierung und -format für Mails eingestellt?

  • Hallo,
    wenn du deinen TB nichts verstellt hast, was die Kodierung angeht, sollte das Problem eher bei Exchange liegen.
    Damit gab es schon eine Vielzahl an Problemen.
    Überprüfe mal in der erweiterte Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten"), ob dort der Eintrag mailnews.force_charset_override auf "false" steht. Das sollte er nämlich.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw