Serverwechsel Wochenende IMPAP-Konten sichern

  • Am Wochenende wechselt mein Webseitendienstleister den Server.
    Er hat mir mitgeteilt, daß ich doch vor der Umstellung mein Konto von Imap zu Pop3 wechsle um kein Datenverlust zu bekommen.


    Geht das so einfach? Und falls ja, wie?


    Kann ich sonstwie meine Konten, Adressbücher/ Kontakte sichern?

  • Ordner unter "Lokale Ordner" anlegen
    Mails dorthin kopieren
    erledigt

  • In einem Ordner markieren (Alle = Strg + A)
    rechte Maustaste
    über "Kopieren in" Zielordner auswählen
    Warten bis Kopieren fertig ist (wird in der Statuszeile angezeigt)


    mit dem nächsten Ordner weitermachen

  • Hallo,
    da finde ich die POP3-Lösung einfacher - ein zusätzliche POP3-Konto anlegen, ohne das IMAP-Konto anzutasten, Mails abholen, fertig. Funktioniert natürlich nur für den Posteingang.


    Gruß, muzel

  • Quote from "muzel"


    da finde ich die POP3-Lösung einfacher


    Hallo :)


    ich nicht.


    Quote


    ein zusätzliche POP3-Konto anlegen


    ...ist mit einem gewissen Aufwand verbunden und für diesen Zweck völlig unnötig.


    Quote


    ohne das IMAP-Konto anzutasten


    Uwes Vorschlag ändert auch nichts am IMAP-Konto.


    Quote


    Mails abholen, fertig. Funktioniert natürlich nur für den Posteingang.


    Auch das. Uwes Vorschlag sichert dagegen auf sehr einfache Weise alle Ordner und Mails. Inwiefern ist seine Lösung mit dem Drag&Drop nach allgemeinem Standard aufwändiger als Deine?


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,
    vermutlich hast du recht, ich ziehe meinen Vorschlag zurück.
    Ich hoffe nur, der TE bekommt es hin, zumal beim Kopieren oder Verschieben von Mails schon öfter mal etwas schiefgegangen ist.

    Quote

    ohne das IMAP-Konto anzutasten

    Das sollte nur andeuten, daß Änderungen am IMAP-Konto, wie Umstellung auf POP3, nicht zu empfehlen sind (das geht ja angeblich, halte ich aber für kreuzgefährlich).
    Gruß, muzel

  • Damit nichts passiert, habe ich ja auch gesagt, kopieren und nicht verschieben


    Dann ich zur Not immer noch das Orignal vorhanden.
    30 Jahre Berufserfahrung in der IT prägen eben.