Alles eine Folge von Fehleinstellungen?

  • Thunderbird Version 6
    Kontoart POP
    Betriebssystem Vista


    Guten Tag an alle hier.
    Ich bin der Neue und überfalle Euch gleich mit 2 Fragen:
    Nach der Installation von Version 6 schreibt das E-Mail Programm die voreingestellten Daten nur noch in engl. Sprache.
    (Write, Drafts, Trash usw.)
    Folgerichtig wird mein deutscher Text auch über das Rechtschreibprogramm nur noch durchgehend als Fehler markiert.
    Leider finde ich im Programm keinen Schalter, mit dem ich die deutsche Sprache auswählen kann.
    Was kann ich tun, um wieder die deutschen Begriffe angezeigt und lesen lesen zu können?


    Eine weitere Feststellung
    Die gewählte Schriftgröße ändert sich dauernd selbständig auf die kleinste Größe, oft von Wort zu Wort. Sehr lästig.


    Ist beides eine Fehleinstellung ?

  • Hallo orcas,


    wir sollten das Problem erst einmal teilen:
    - die "falsche" Oberfläche
    - die "falsche" Sprache der Rechtschreibprüfung.


    Ich gehe auch mal davon aus, dass du dein Betriebssystem insgesamt auf Deutsch eingestellt hast (ich frage sicherheitshalber, weiß auch nicht, ob das Auswirkungen auf den TB hat).


    Wo hast du dir denn die Installationsdatei für den TB heruntergeladen? Hier bei uns? => Herunterladen Dann müsstest du aber garantiert eine deutsche Version haben.
    Du kannst - ohne dass du dein schon eingerichtetes Mailprofil verlierst (*) - noch einmal die aktuelle deutsche Version herunterladen. Das installierte Programm sicherheitshalber mit den Mitteln des Betriebssystems deinstallieren und dann die heruntergeladene Version installieren. Der TB findet das vorhandene Profil und müsste sich dann eigentlich auf deutsch melden.
    (*) Trotzdem: immer (und nicht nur bei derartigen Operationen) vorher eine Sicherung deines kompletten TB-Userprofils machen!


    Die Sprachdatei für die Rechtschreibprüfung kannst du in sehr vielen Sprachen herunterladen. Je nachdem, wo du deine englische Programmversion her hast, kann schon eine englische Rechtschreibprüfung dabei gewesen sein. Du kannst aber jederzeit die deutsche Datei nachträglich installieren (auch auf der verlinkten Seite) und dann umschalten. Es ist also völlig problemlos, mehrere Sprachversionen zu installieren und dann darin je nach Bedarf auszuwählen.


    Zitat

    Die gewählte Schriftgröße ändert sich dauernd selbständig auf die kleinste Größe, oft von Wort zu Wort. Sehr lästig.


    Das hatten wir wohl noch nicht. Keine Ahnung ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!