Wie: Mails mitnehmen von Outlook 2003 -> TB6

  • hallo leute :)
    *anslässlich des ersten posts in die runde winkt*


    ausgangssituation: mitnahme der alten mails von einem PC (XP) auf ein neues Notebook (Win7)
    daher zuerst mal die angaben um die mich das nette gelbe kästchen bittet:
    PC: XP, Outlook 2003
    Notebook: Win7 64 Bit, Thunderbird 6
    kontoart in beiden fällen: pop


    gut - also es geht genau genommen darum:
    das email konto (also zum abrufen der mails) muss nicht portiert werden (daten habe ich ja)
    wichtig wären nur: adressbuch und das aller aller wichtigste: die alten, empfangenen, mails


    faqs und guides habe ich mir durchgelesen
    outlook express ist nicht vorhanden und meines wissens nach nicht zugänglich (ich wüsste auch nicht mehr wo man das herkriegt :/ )


    theoretisch wäre es ja möglich TB auf dem alten pc zu installieren und das adressbuch dort zu importieren - aber geht das auch mit den alten mails?
    und theoretisch könnte ich dann den profil ordner mitnehmen auf das neue notebook, oder? (muss ich den ordner in appdata reinkopieren vor oder nachdem ich das konto eingerichtet habe?)


    aber man kann ja mit dem umzugsassistenten von office (oder wie auch immer der heißt) eine datei erstellen wo gleich alles enthalten ist oder? diese datei kann man aber nicht bei TB6 importieren, korrekt?
    gibt es da mittel und wege wie man die datei importieren könnte?


    was ist eurer erfahrung nach der praktikabelste und sicherste weg, wo am wenigsten falsch gehen kann und wo vor allem die alten mails erhalten bleiben?


    ich bedanke mich herzlichst im voraus für eure hilfe! (und ich weiß dass ich teils die antworten aus den faqs krieg - die ich ja gelesen habe - aber wie gesagt, es geht um den praktikabelsten weg und es ist immer etwas anderes sowas mit jemandem "besprochen" zu haben :) )


    lg=)

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Plinius!


    Afaik ist auf jeder Win XP Maschine auch Outl. Express vorhanden und muss nur aktiviert werden.


    Ich würde TB auf dem PC installieren und die Daten gemäß der Anleitung importieren, dann TB auf dem NB installieren und starten, beim Konten einrichten dann einfach abbrechen, damit ist der Profilordner angelegt. Dann den Inhalt (!) des Profils [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt] vom PC in den entsprechenden Ordner des Profils auf dem NB kopieren. Das sollte genügen.


    Alternativ iauf dem NB das Profil einrichten und die Konten anlegen, dann die Adressbuchdateien *.mab aus dem XP kopieren und mit ImportExportTools (Mboximport enhanced) die endungslosen Maildateien aus den diversen Ordnern in ..\mail\..importieren


    Zitat von "Plinius"

    aber man kann ja mit dem umzugsassistenten von office (oder wie auch immer der heißt) eine datei erstellen...
    ... kann man aber nicht bei TB6 importieren, korrekt?

    jeep, das geht nicht.

  • Pardon für das Missgeschick, auf Groß- Kleinschreibung wird geachtet ;)


    Danke für den Rat!
    Theoretisch, brauche ich Outlook Express wenn ich zb TB6 am alten PC installiere? Nein, oder?
    Und wenn ich das richtig verstehe, dann ist die appdata Ordner-Kopie die einzige out-of-the-box Lösung zur Sicherung die TB6 bietet oder? Gibt es da ein addon o.Ä. mit dem ich eine Sicherungskopie erstellen kann und das "Deppensicher" dann auch wieder importieren kann?


    Denn ich will mir da keine Fehler erlauben, damit nichts verloren geht :)


    Habt herzlichen Dank!