Probleme bei E-Mail-Abruf/Versand [erl.]

  • Hallo, mein Problem scheint häufiger aufzutreten - s. Forenbeiträge, aber eine Lösung für mich habe ich noch nicht gefunden:


    Ich habe 3 Mail-Konten eingerichtet (darunter T-Online)
    und exakt die gleichen Einstellungen wie in meinen vorherigen Clients (Outlook/ Outlook Express/ Win Live Mail) vorgenommen.
    Aber nur von 2 Konten kann ich empfangen/senden.
    Das dritte funktioniert überhaupt nicht.
    Ich habe alle möglichen SMTP/POP-Einstellungen kombiniert (passwort verschlüsselt/unverschlüsselt + gesicherte/ungesicherte Anmeldung).
    Fehlermeldung nach Standard-Einstellung: Passwort falsch oder "unbekannte Gründe verhindern den Versand über SMTP-Server".
    Ich habe mit telnet-Kommando schon Zugriff auf Server + Ports (110, 25, 465) getestet,
    alles ok.
    Passwort ist korrekt - im Passwortmanager auch kontrolliert (Zeichen anzeigen).


    In einem Forumbeitrag hat ein Nutzer über TB-Profillöschung Erfolge erzielt.
    Ich habe mein TB-Profil nicht mal gefunden.


    Bitte um dringende Hilfe.
    Bin verzweifelt ;)


    Thunderbird: 6.0.2
    Kontoart: POP
    OS: Win 7
    Antivirus: Avira

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Ich habe 3 Mail-Konten eingerichtet (darunter T-Online)


    Welches sind anderen beiden?
    T-online hast du entspr. der Original-Anleitung eingerichtet?


    http://hilfe.telekom.de/hsp/cm…/HSP/de/3378/faq-55744701
    http://hilfe.telekom.de/hsp/cm…HSP/de/3378/faq-155779971

    Zitat

    Passwort ist korrekt - im Passwortmanager auch kontrolliert (Zeichen anzeigen).


    Auch die richtige Eingabe des Benutzernamens (mit oder ohne domain)?

    Zitat

    Ich habe mit telnet-Kommando schon Zugriff auf Server + Ports (110, 25, 465) getestet,


    Also auf t-online mit Port 465 bekomme ich keine Verbindung, wohl aber mit Port 587. Telnet unterstützt keine verschlüsselten Verbindungen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke der Nachfrage, MRB!
    T-Online funkt "leider" super ;)
    Mein 2. geschäftliches auch keine Probleme,
    nur der 3. Account macht mir Sorgen.
    Wie beschrieben liegt es nicht an den Ports und auch nicht am Passwort.


    Wo findet man unter Win7 das Thunderbird-Profil? Wird ja unter "Programme" kein eigener Ordner angelegt...


    Kann ich als Amateur/Laie überhaupt etwas mit der Profil-Datei anfangen?



    LG
    Charly

  • hallo nochmal MRB - über Deinen Link zu den FAQs - "Profile verwalten..."
    habe ich doch noch unter Win7 den versteckten AppData-Ordner gefunden.


    (Ausführen --> %AppData% --> Ordner Roaming anklicken --> Thunderbird...)


    was kann ich jetzt tun?

  • Zitat

    Kann ich als Amateur/Laie überhaupt etwas mit der Profil-Datei anfangen?


    In diesem Fall eher nicht, und ich auch nicht, hätte ich dir sonst gesagt.


    Mache mal Folgendes:
    beende TB, richte mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil ein (das alte bleibt unberührt und du kannst mir diesem jederzeit starten).
    Dort erstellst du nur dieses eine Konto, welches im alten Profil nicht geht.
    Und dann erzählst du mir genau, was dann bei Abruf passiert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich hätte schon früher geantwortet - bin leider zuspät auf Abschicken gegangen...


    Danke nochmal für die Tips.


    habe das Problem jetzt gelöst, weiß nicht wie, aber jetzt funkts.
    Komischer Bug! :lol: :nixweiss:


    Habe folgendes gemacht:
    bin Deinem Tip unter "Profil finden in Win7" nachgegangen und habe gemäß den FAQ-Tips
    %AppData% im Ausführen-Feld eingegeben und den Roaming-Ordner gefunden.


    dann im Ordner Roaming --> TB--> Profiles --> "zahlenbuchstabengewusel".default-->mail
    die Einträge der einzelnen Accounts gefunden und eine merkwürdige Mail im betreffenden Profil gelöscht.


    Anschließend:
    In den POP/SMTP-Einstellungen einfach die Mail-Adresse als Benutzernamen eingeben.
    Es scheint, dass das die Lösung ist - merkwürdigerweise.


    Jetzt kann ich endlich Win Live Mail deinstallieren Jippie ;)


    hoffe, es hilft auch anderen usern
    Schönen Dank nochmal und schönes WE!
    charly

  • Danke für die Rückmeldung.


    Code
    1. und eine merkwürdige Mail im betreffenden Profil gelöscht.


    Woran hast du sie erkannt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw