Besuchte Links werden NICHT farblich anders dargestellt

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    seit dem Umstieg von 3.x(?) auf Thunderbird 6.0.1 und jetzt 6.0.2 habe ich das Problem, dass in (HTML-) Mails die bereits angeklickten Links nicht mehr andersfarbig dargestellt werden.
    In der about:config stehen für browser.visited_color und die unbesuchten Seiten unterschiedliche Werte.
    Speichert Thunderbird nicht mehr, welche Seiten besucht worden sind?
    Hat Thunderbird keine Browser-Engine mehr?
    Gibt es eine Möglichkeit, dies wieder zu aktivieren?


    Danke,


    mailrunner

  • Hallo,
    das würde mich wundern, wenn das immer schon so war. Ich habe das mal gerade in den Versionen 2.0 und 3.0 getestet und dort werden geöffnete Links nicht anders farblich dargestellt. Ganz egal welche Farbe dort eingestellt ist.
    Übrigens steht in dem von dir geposteten Eintrag nur eine Farbe nämlich #551A8B.
    Ich finde übrigens auch keinen Hinweis im Internet, dass das in Thunderbird jemals funktioniert hat.
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=39&t=364239
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    Danke für Deine Antwort.


    Schon strange. Bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass besuchte Links bei mir auch in Thunderbird rot dargestellt worden sind - sonst hätte ich gewisse Newsletters schon seit Ewigkeiten abbestellt.
    Warum gibt es dann überhaupt diese Parameter unter Thunderbird, während Parameter zur Dauer der History scheinbar fehlen?


    Danke,


    mailrunner

  • Zitat

    dass besuchte Links bei mir auch in Thunderbird rot dargestellt worden sind


    Ja, beim Daraufdrücken wird er für ca. eine Sekunde rot.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    kurz mal mit getestet: sowohl in meinem 6er, dem 3er und dem 2er Original-Testprofil wird der Link während dem klicken rot, aber danach ist er wieder blau.

  • Hi,


    der Nutzen, wenn es kurz rot wird ist etwas ... 'begrenzt'.
    Thunderbird benutzt doch auch die Mozilla-Browser-Engine für die Darstellung von HTML-Mails so wie Outlook wahrscheinlich den Internet Explorer?
    Der Knackpunkt ist doch offensichtlich, dass in Thunderbird keine Browser-History (mehr?) gespeichert wird.


    Gruss,


    mailrunner

  • Hallo,
    nicht ganz, da ja TB auch ohne Firefox funktioniert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ist schon klar, dass Thunderbird eine eigene - offensichtlich reduzierte - Version der Mozilla-Engine hat.
    Outlook mag ich nicht wirklich, aber da werden besuchte Links wenigstens dunkelviolett eingefärbt - auch wenn die Links in Firefox oder Opera geöffnet werden ...


    Gruss,


    mailrunner