Thunderbird 6.0 druckt nicht, Programmabsturz

  • Hallo zusammen,


    ich habe Thunderbird 6.0.2. Seit kurzem stürzt TB ab, sobald man ein Mail ausdrucken möchte.
    Einzigster Drucker, der ab und zu funktioniert ist ein PDF-Maker.


    Hat jemand einen Tipp für mich.


    Besten Dank
    Rito

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Kann nicht sagen, ob mein Tipp funktionieren wird.
    TB beenden.
    Eine Sicherung des Profils machen.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Im Profil die Datei prefs.js mit einem Editor öffnen.
    Dort alle Zeilen, die "printer" enthalten, löschen.
    Datei abspeichern.
    Neu starten.
    Immer noch Absturz beim Drucken?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke für den schnellen Tipp.


    habe ich eben probiert. keine chance, problem besteht trotzdem ...
    Kann es mit dem Virenprogramm zuzusammenhängen?
    Ich habe die neue Version von KIS 2012 installiert. Dies war so ziemlich der selbe Zeitraum seit dem das Drucken nicht mehr geht.

  • Hallo,


    mit Virenprogrammen kann alles mögliche zusammen hängen :rolleyes: , du meinst natürlich dein Antivirenprogramm. Auch diese können für manche Überraschung gut sein, insbesondere wenn es sich in Wirklichkeit - bei dir - um eine Suite handelt, also keinesfalls um ein reines AV-Programm.


    Wenn dein Problem damit zeitlich zusammenhängt, warum deaktivierst / deinstallierst (testweise) du es nicht?

  • Hallo Thomas,

    ich habe inzwischen schon versucht:


    - KAV zu deaktivieren und es dann zu versuchen -> ohne Erfolg
    - ein neues Profil anzulegen und es dann zu versuchen -> ohne Erfolg


    Noch eine Idee?

  • o.t.
    Cosmo ,


    eigentlich sollte man bei jeder Frage hier im Forum vorher nach KIS, KAV und Norton fragen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    Zitat von "Rito"


    - KAV zu deaktivieren und es dann zu versuchen -> ohne Erfolg


    eine Deaktivierung reicht allein nicht aus. KAV sollte testweise so eingestellt werden, dass nach einem Reboot des Systems die Software ausgeschaltet bleibt.

  • Hallo Rito,


    was denn nun: KAV oder KIS?


    Im übrigen hatte ich auch das Deinstallieren erwähnt, für den Fall daß durch Deaktivieren noch keine Besserung eintritt.


    mrb : Yep. (Die Liste müßte dann aber noch etwas erweitert werden: CCleaner, TuneUp als die gängigsten Vertreter.)