Thunderbird Zeitzone

  • Hallo,


    ich nutze immoment Thunderbird (die deutsche neuste Version) in den Vereinigten Staaten.
    Habe meine Zeitzone eingestellt.
    Nun bekomme ich bei Emails, die mir aus den Vereinigten Staaten gesendet werden die richtige Uhrzeit angezeigt.
    Also schicke ich mir zBsp um 15 Uhr selber eine Email, wird angezeigt 15 Uhr.
    Bekomme ich jedoch eine Email aus Deutschland, so bekomme ich statt 15 Uhr 13 Uhr angezeigt.
    Was kann ich dagegen machen?
    Wer kennt diesen Fehler?
    Danke für eure Hilfe


    Grüße


    Robert

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Dieses Problem hatten wir vor Kurzem in einem anderen Zusammenhang. Suche mal danach im Forum.
    Ich erinnere mich, dass Rothaut daran beteiligt war.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo Robert


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    mrb meint diesen Thread Uhrzeit ein-/ausgehender Mails stimmt nicht[Erl]
    Das Problem ist wohl ähnlich gelagert, dein PC in den Staaten steht auf Greenwich Meantime -x Stunden und die Mail wir dir dann mit Greenwich Meantime angezeigt, richtig wäre dazu die 0002


    Ich weiß aber nicht, wie du das ändern kannst.

  • Hallo,


    danke für die Antworten.
    Werde mir ma den einen Thread durchlesen.
    Habe auf Thunderbird 7.0 upgegradet. Vllt ist es dadurch weg.
    rum
    mein rechner ist in die Zeitzone eingestellt, in der ich mich befinde.
    (UTC-06:00) Central Zeit (USA & Kanada)
    Allerdings hatte ich teilweise auch bei verschiedene kleinen Programmen die richtige Uhrzeit einzustellen. Ich glaube die Sommerzeit in Deutschland macht das noch komplizierter.
    Weiß jemand noch eine Lsg?


    Grüße


    Robert